Nachrichten

„Ferdinandea“ - Lesung des Burgschreibers 2010

Datum: 15.09.2021
Rubrik: Veranstaltungen

Am Sonnabend, den 25. September 2021, kehrt Armin Strohmeyr, Burgschreiber des Jahres 2010, auf die Burg Beeskow zurück, um seinen im März erschienenen Roman „Ferdinandea“ vorzustellen. Der 1966 in Augsburg geborene Autor trat das Amt damals mit dem Wunsch an, sein Manuskript des historischen Romans zur vollenden.

Entstanden ist eine spannende Geschichte um die Insel Ferdinandea, die im Juli 1831 südlich von Sizilien überraschend aus dem Mittelmeer auftaucht. Rasch überschlagen sich die Ereignisse, und für die geheimnisvolle Insel werden hochtrabende Pläne geschmiedet: Die Bewohner des sizilianischen Ortes Sciacca spekulieren auf Wohlstand durch Tourismus; Gelehrte und Naturforscher erhoffen sich wertvolle Erkenntnisse; die Königreiche von Neapel, England und Frankreich konkurrieren um eine strategisch bedeutsame Bastion im Mittelmeer; Dichter und Maler suchen nach neuer Inspiration. So unerwartet ihr Erscheinen gewesen ist, so plötzlich versinkt die vulkanische Insel ein halbes Jahr später wieder in den Meeresfluten. Und lässt viele zerschlagene Hoffnungen und zerbrochene Träume zurück ...

                         

                                 Armin Strohmeyr Ferdinandea Cover highres

Die Lesung im Konzertsaal der Burg Beeskow beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 €. Da die Plätze aufgrund der geltenden Abstandsregeln im Innenraum stark begrenzt sind, empfiehlt es sich, Karten unter Tel. 03366 35-2727 zu reservieren oder den Vorverkauf am Tresen der Burg Beeskow bzw. online über reservix.de zu nutzen. Bitte beachten Sie zudem, dass wir Ihre Kontakte erfassen müssen und ein Zutritt nur für Geimpfte, Getestete und Genesene nach Vorlage des entsprechenden Nachweises möglich ist.

Foto oben: Armin Strohmeyr 2018

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kartenvorverkauf für zwei...

[zum Beitrag]

Wollmarkt im Oktober wird abgesagt

Nachdem schon die zweite Auflage des Wollmarktes 2020 coronabedingt hatte ausfallen müssen, hat... [zum Beitrag]

Schlemmen unter Palmen

Frühstück und Brunch in der Biosphäre Potsdam wieder buchbar Der Sommer verabschiedet sich... [zum Beitrag]

Wenn Masken lebendig werden

Ein poetisch-melancholischer Theaterabend mit der Familie Flöz im Frankfurter Kleist Forum Ein... [zum Beitrag]

„Tag des Flusses 2021“ im Museum...

Am Tag der Bundestagswahl, Sonntag, 26. September 2021 veranstaltet das Museum Viadrina den „Tag des... [zum Beitrag]

„...bis ins vierte Glied“

Vortrag der Journalistin Sabine Bode über die psychischen Folgen von Krieg und Diktatur und ihre... [zum Beitrag]

Konzert der Singakademie zur Kurzen...

Am Freitag, 10. September 2021 findet im Rahmen der Kurzen Nacht der Frankfurter Museen um 21:00 Uhr... [zum Beitrag]

Abschluss des „Hoffnungswegs...

Unboxing-Video mit Judy Bailey und örtliche Hoffnungsfeste am 19. September  Im September... [zum Beitrag]

81. Geburtstalerveranstaltung in...

Am heutigen Dienstag, dem 14. September, fand um 10:30 Uhr im Parkbereich des Krankenhauses von... [zum Beitrag]