Nachrichten

Eisenhüttenstadt- Würdigung des Ehrenamtes in 2021

Datum: 13.09.2021
Rubrik: Nachrichten

Vorschläge können ab sofort eingereicht werden!

Bürgerschaftliches Engagement öffentlich sichtbar zu machen, anzuerkennen, zu würdigen und auf die vielen aktiven Menschen aufmerksam machen ist das Ziel einer wichtigen Tradition in Eisenhüttenstadt: Bereits seit dem Internationalen Jahr der Freiwilligen 2001 ehrt die Stadt besonderes ehrenamtliches Engagement von Bürgerinnen und Bürgern und auch im Jahr 2021 soll herausragend ehrenamtlich Aktiven in Eisenhüttenstadt Anerkennung und Dank ausgesprochen werden.

Den öffentlichen Rahmen, in dem sich die in 2021 ausgewählten Engagierten in einem kleinen Festakt in das „Buch des Ehrenamtes der Stadt Eisenhüttenstadt“ eintragen dürfen, bietet die Sitzung der Stadtverordnetenversammlung am 15. Dezember dieses Jahres.

Die Geehrten selbst erhalten zudem den Ehrenamts-Pin der Stadt, der nur zu diesem Anlass verliehen wird und sie als gewürdigter Ehrenamtler der Stadt Eisenhüttenstadt auszeichnet. Zudem sind die Gewürdigten eingeladen, mittels eines Wertgutscheines im kommenden Jahr Eintrittskarten für kulturelle Veranstaltungen aus dem breiten Angebot ausgewählter städtischer Kultureinrichtungen zu erwerben.

Ab sofort können Vorschläge für die diesjährige Auszeichnung eingereicht werden. Vorschlagsberechtigt sind Eisenhüttenstädter Vereine und Einrichtungen, aber auch Einzelpersonen.

Der Vorschlag ist auf einem Vordruck bis spätestens 08.10.2021 einzureichen und zu begründen. Der entsprechende Vordruck ist ab sofort auf www.eisenhuettenstadt.de, bei der Agentur für Engagement im Stadtteilbüro offis oder auch bei der Behinderten- und Seniorenbeauftragten Andrea Peisker erhältlich.

Telefonische Rückfragen unter 03364 / 566 380 oder per E-Mail: Andrea.Peisker@eisenhuettenstadt.de

Er ist einzureichen bei Stadt Eisenhüttenstadt, Behinderten- und Seniorenbeauftragte, Zentraler Platz 1, 15890 Eisenhüttenstadt.

Foto: pixabay

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Haftbefehl und...

Ein Haftbefehl und Durchsuchungsbeschlüsse wegen des banden- und gewerbsmäßigen Einschleusens von... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten 14. September 2021

Eisenhüttenstadt – Garagenbesitzer bestohlen  Einbrecher drangen zwischen Samstag und Montag... [zum Beitrag]

Aktionstag für Alleinerziehende in...

Am Samstag, 25. September 2021 findet im MehrGenerationenHaus MIKADO, Franz-Mehring-Straße 20 von 10:00... [zum Beitrag]

Individuelle Zahnarzt-Beratung für...

Endlich wieder: Individuelle Zahnarzt-Beratung für Patienten in Ostbrandenburg Nachdem... [zum Beitrag]

Zwei Zulassungen auf vorzeitigen...

Das Landesamt für Umwelt (LfU) lässt in zwei Entscheidungen den vorzeitigen Beginn der Errichtung für... [zum Beitrag]

Unser Frankfurt (Oder) – So geht’s...

Oberbürgermeister René Wilke lädt ein Das Jahr 2021 stellte und stellt die Stadt Frankfurt (Oder) vor... [zum Beitrag]

Ortsbegehung und...

Die ursprünglich bereits im vergangen Jahr geplante Einwohnerversammlung und Ortsbegehung im... [zum Beitrag]

MGV Germania probt wieder

Der Männergesangverein MGV Germania in Eisenhüttenstadt plant wieder regelmäßig zu Proben. Marcus... [zum Beitrag]

„Wir sind eine große Familie“ für...

Durch die Stadt Frankfurt (Oder) wird seit mehr als 50 Jahren die Veranstaltungsreihe „Wir sind eine große... [zum Beitrag]