Nachrichten

Kleist Forum beschenkt Publikum mit Straßentheater, Improvisationsshow und Familienfest

Datum: 08.09.2021
Rubrik: Veranstaltungen

Das Kleist Forum Frankfurt (Oder) feiert seinen 20. Geburtstag und bedankt sich bei seinem Publikum mit eintrittsfreien Vorstellungen.

Eine davon ist die »Parada Narrnia«, der Künstlergruppe Grotest Maru, die für spektakuläres Straßentheater bekannt ist und in Frankfurt schon einmal mit einer Kohlhaas-Inszenierung auf dem Ziegenwerder zu sehen war. Am 10. September begibt sich die Truppe um 17 Uhr als poetischer Hofstaat auf die Suche nach seiner verlorenen Königin. Ihre märchenhafte Reise führt sie vom Kleist Forum zum Lennépark, dabei bewegen sie sich durch die Luft, auf Stelzen und am Boden.

Foto: Parada Narrnia @Eberhard Nacke

Tags darauf laden die Maulhelden – bekannt für den »Blauen Mittwoch« – von 13 bis 17 Uhr zum Familienfest auf dem Vorplatz des Kleist Forums. Mit dabei sind unter anderem das Theater »Sinn & Ton« mit einer musikalischen Weltreise für kleine und große Zuschauer:innen, das Aktionsorchester »IG Blech« sowie die Showkünstler:innen der »Artistokraten« und der »Schroeckleloecks« - Akrobat:innen, Artist:innen, Comedians und Musiker:innen auf hohem künstlerischen Niveau.

Erstmals zu sehen ist ebenfalls am 11. September die neue Improvisationsshow der Bürgerbühne »Ohne Netz und doppelten Boden«. Um 16 und 20 Uhr improvisieren sich acht Frankfurter:innen im Alter von 16 bis 75 Jahren auf der Studiobühne durch den Abend. Sie kennen das Thema, aber sie wissen nicht, wohin es sie führt, denn sie müssen auf Zurufe des Publikums reagieren. Am Ende entscheidet die Applausstärke über den Gewinn der Show.

Fr / 10.9. / 17:00

Parada Narrnia

Straßentheater auf Stelzen mit Grotest Maru

Eintritt frei.

Sa / 11.9. / 13:00 – 17:00

Familienfest

mit den Maulhelden

Eintritt frei.

Sa / 11.9. / 16:00 und 20:00

Ohne Netz und doppelten Boden

Die Improshow der Bürgerbühne

Eintritt frei. Platzreservierung per E-Mail an ticket@muv-ffo.de oder an der Kasse im Kleist Forum erforderlich.

Foto oben: Artistokraten (c)Sven Hagolani

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Kunstspaziergang durch Frankfurt (Oder)

STADT.RAUM.EXKURSION: Mit dem Künstler unterwegs.   Das Städtische Museum Viadrina lädt am... [zum Beitrag]

Schlemmen unter Palmen

Frühstück und Brunch in der Biosphäre Potsdam wieder buchbar Der Sommer verabschiedet sich... [zum Beitrag]

Dein bunter Freitag

Kleinkunstmix & offene Bühne: Dirk Rave am Akkordeon Eintritt: 8 € „Dein bunter Freitag“ ist... [zum Beitrag]

Frankfurt(Oder) - U18-Wahl? Auch in...

Du bist unter 18? Du interessierst dich für Politik? Du willst gehört werden und hast Bock zu... [zum Beitrag]

Wenn Masken lebendig werden

Ein poetisch-melancholischer Theaterabend mit der Familie Flöz im Frankfurter Kleist Forum Ein... [zum Beitrag]

Landung des Fahrbibliothekprojekts...

LeseUFO meets Apfelfest Wann: Sonntag, 26. September, 11 bis 16 Uhr  Wo: beim Apfelfest im Garten... [zum Beitrag]

Wollmarkt im Oktober wird abgesagt

Nachdem schon die zweite Auflage des Wollmarktes 2020 coronabedingt hatte ausfallen müssen, hat... [zum Beitrag]

Magisches Musical-Abenteuer im...

Am Samstag, 16. Oktober 2021, um 15 Uhr erleben Groß und Klein im Friedrich-Wolf- Theater in... [zum Beitrag]

Kartenvorverkauf für zwei...

[zum Beitrag]