Nachrichten

Rheinland-Pfalz zieht Hilfeersuchen zurück

Datum: 23.07.2021
Rubrik: Nachrichten

Verlegung weiterer Einsatzkräfte vorerst abgesagt

Im Laufe des Freitags teilte das Gemeinsame Lagezentrum des Bundes und der Länder mit, dass Rheinland-Pfalz die Anforderung weiterer Unterstützungskräfte für die Bewältigung der Hochwasserkatastrophe bis auf weiteres zurückgezogen hat. Die für Sonntag geplante Verlegung von rund 200 Einsatzkräften aus Brandenburg wurde daraufhin gestoppt. Innenminister Michael Stübgen dankte allen Beteiligten für Ihr Engagement und kündigte an, dass Brandenburg weiterhin zur Verfügung stehe, sollte weitere Unterstützung benötigt werden.

Stübgen: „Die Hilfsbereitschaft der Brandenburger ist enorm und kann gar nicht hoch genug geschätzt werden. Ich danke allen für ihr Engagement und ihren Einsatz. Das gilt nicht nur für die Einsatzkräfte, die sich ohne Zögern freiwillig gemeldet haben, sondern auch für deren Familien und Arbeitgeber, die den Einsatz überhaupt möglich machen. Aber auch das private Engagement, ob per Spendenaktion oder schneller direkter Hilfe vor Ort, verdient unseren höchsten Respekt. Brandenburg wird auch weiterhin bereitstehen. Falls in den Hochwasserregionen weitere Hilfe benötigt wird, kann man jederzeit auf Brandenburg zählen.“ 

 

Foto:Symbolbild pixabay

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Individuelle Zahnarzt-Beratung für...

Endlich wieder: Individuelle Zahnarzt-Beratung für Patienten in Ostbrandenburg Nachdem... [zum Beitrag]

„Wir sind eine große Familie“ für...

Durch die Stadt Frankfurt (Oder) wird seit mehr als 50 Jahren die Veranstaltungsreihe „Wir sind eine große... [zum Beitrag]

Nachrichten vom 15.September 2021

Nachrichten vom 15.September 2021 [zum Beitrag]

Wettermuseum Lindenberg wurde 15

Kleiner Empfang mit über 20 Unterstützern aus Politik und Wirtschaft Am 15. September des Jahres 2006... [zum Beitrag]

Empfindlicher Schlag gegen den...

Im Auftrag der Staatsanwaltschaft Berlin stellte das Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg Betäubungsmittel... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten 14. September 2021

Eisenhüttenstadt – Garagenbesitzer bestohlen  Einbrecher drangen zwischen Samstag und Montag... [zum Beitrag]

Unser Frankfurt (Oder) – So geht’s...

Oberbürgermeister René Wilke lädt ein Das Jahr 2021 stellte und stellt die Stadt Frankfurt (Oder) vor... [zum Beitrag]

Ein Hamster namens „Socke“

Glücklicher Single zieht in die Biosphäre Potsdam ein Die Biosphäre Potsdam hat einen neuen... [zum Beitrag]

Corona-Pandemie: Kabinett beschließt...

Neue Corona-Verordnung für das Land Brandenburg: Das Kabinett hat heute die Dritte... [zum Beitrag]