Nachrichten

Neuer Spielclub und erste Gastregisseurin bei der Bürgerbühne im Kleist Forum

Datum: 23.03.2021
Rubrik: Veranstaltungen

Die Bürgerbühne im Frankfurter Kleist Forum startet nach der coronabedingten Zwangspause neu durch. Die erste Produktion wird das Recherchestück „Im freien Fall!“, für das Bürgerbühnenleiter Hannes Langer mit Uta Plate* erstmals eine Gastregisseurin eingeladen hat. „In der fünften Spielzeit der Bürgerbühne wird es Zeit für neue Regiehandschriften und einen Blick von außen, der sich gemeinsam mit Frankfurterinnen und Frankfurtern verschiedener Themen annimmt“, sagt Hannes Langer.

Bei „Im freien Fall!“ soll es um Gratwanderungen und um den Absturz gehen, um die Gründe dafür und die Lust am Fallen. „Dafür suchen wir Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 16 bis 25 Jahren, die Lust auf ein Theaterabenteuer haben“, so Hannes Langer weiter. Die Teilnehmer*innen werden improvisieren, sich gegenseitig interviewen, Lebensgeschichten erzählen, Erfahrungen teilen, Bewegungen entwickeln, schreiben, experimentieren und am Ende eine Premiere auf der Studiobühne im Kleist Forum feiern.

Interessenten können sich ab sofort per E-Mail an info@bürgerbühne-kleistforum.de anmelden. Bei einem Zoom-Meeting nach den Osterferien werden das Projekt genauer vorgestellt und Fragen beantwortet. Das erste Kennenlern-Wochenende vor Ort im Kleist Forum in Frankfurt (Oder) findet vom 21. bis 23. Mai statt. Die Proben sind für Mitte Juli (in den Sommerferien) sowie im August (in Wochenendblöcken) geplant.

Das Projekt entsteht in Kooperation mit der Fanfarengarde Frankfurt a.d. Oder e.V..

*Uta Plate arbeitet international als Regisseurin, Theaterpädagogin und Dozentin. Ihr Schwerpunkt ist Theaterarbeit mit sozial Benachteiligten, Projekte mit Menschen verschiedener Generationen, Theater mit Jugendlichen, Geflüchteten und Senioren, sowie dokumentarisches Theater. Zudem lehrt sie an der UDK Berlin, den Universitäten Hildesheim, Hannover und Kopenhagen sowie in Burkina Faso.

 

Foto: Uta Plate (c)Lupi Spuma

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Pikanter Plausch mit Lilo Wanders

Um Liebe, Sex und Erotik geht es am 31. Oktober im Frankfurter Kleist Forum. Ab 19:30 Uhr plaudert... [zum Beitrag]

Museen der Stadt Eisenhüttenstadt...

Nach vier Monaten Schließung sind nun seit Dienstag, 9. März 2021, die Dauerausstellungen im... [zum Beitrag]

Heldenepos oder Lügengeschichte?

Das Kleist Forum zeigt „Die Odyssee“ mit Boris Aljinovic und clair-obscur bei Youtube Der renommierte... [zum Beitrag]

Weihnachtslesung mit Daniel Heinz online

Am Ende der Aktivitäten des Kleist-Museums in diesem ungewöhnlichen, herausfordernden Jahr steht eine... [zum Beitrag]

MUSEEN IM KLOSTER NEUZELLE ÖFFNEN AB...

Besucherinformation Neuzelle nimmt ab sofort Voranmeldungen entgegen Das Museum “Himmlisches... [zum Beitrag]

Online-Finissage der aktuellen...

Am kommenden Sonntag, 17. Januar 2021 laden wir um 11 Uhr zur Online-Finissage... [zum Beitrag]

Theater trotz Corona

Die Corona- Pandemie hat und  wird auch in diesem  Jahr wieder viele Veranstaltungen zu... [zum Beitrag]

Bravouröser Erfolg für die 31....

Himmel und Erde – Märchen vom Oben und Unten erstmalig online 5. – 22. November 2020 Märchen... [zum Beitrag]

"Mein Thema ist fast immer Kleist" –...

Auftaktveranstaltung des Kleist-Museums am 13. Januar 2021 online Mittwoch, 13. Januar 2021, 17... [zum Beitrag]