Nachrichten

Schneewittchen steht in den Startlöchern

Datum: 11.12.2020
Rubrik: Veranstaltungen

Der Vorhang im Frankfurter Kleist Forum muss wegen des Teil-Lockdowns geschlossen bleiben, doch dahinter wird weitergearbeitet. Proben, aber keine Premiere mit Publikum in Sicht, heißt es für die als Weihnachtsmärchen geplante Koproduktion Schneewittchen mit dem Theater des Lachens.

Wochenlang haben der Regisseur Ronald Mernitz und die Schauspielerin Nicole Gospodarek gearbeitet, um die Puppen - darunter Gartenzwerge, eine Matroschka und die eigens für das Stück angefertigten Tischfiguren von Schneewittchen und dem Prinzen - zum Leben zu erwecken. Es folgte die Abstimmung mit den Technikern des Kleist Forums, die dafür sorgen, dass Licht, Ton und Musik mit dem Puppenspiel auf der Bühne zusammenpassen. „Es ist toll, dass die Zusammenarbeit unserer Häuser auch in diesen schwierigen Zeiten stabil ist und unsere Koproduktion nicht in Frage gestellt wurde“, sagt Torsten Gesser, der Leiter des Theaters des Lachens.

Inzwischen sind die Endproben abgeschlossen. „Wir sind spielbereit“, sagt Florian Vogel, der Künstlerische Leiter des Kleist Forums, „doch wie es weitergeht, liegt nicht in unserer Hand.“ Das Publikum fehle allen Beteiligten. „Wir spielen ja nicht für uns, sondern wollen das, was wir erarbeitet haben, auch zeigen“, so Florian Vogel weiter. Er wünsche sich im kommenden Jahr langfristigere Entscheidungen der Politik gegenüber den Kultureinrichtungen.

Folgen Sie uns auch auf facebook.com/muv.gmbh und instagram.com/kleistforum.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Salon Kleist am 30. März online

Günter de Bruyn und das Märkische Salon Kleist mit Christiane Barz und Wolfgang de... [zum Beitrag]

Weihnachtsandacht aus dem Ev....

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Schwestern und Brüder, wir freuen uns, dass wir Ihnen und Euch... [zum Beitrag]

31. BERLINER MÄRCHENTAGE 2020

31. BERLINER MÄRCHENTAGE 2020 Himmel und Erde – Märchen vom Oben und Unten 5. – 22. November... [zum Beitrag]

Online-Finissage der aktuellen...

Am kommenden Sonntag, 17. Januar 2021 laden wir um 11 Uhr zur Online-Finissage... [zum Beitrag]

Neuer Spielclub und erste...

Die Bürgerbühne im Frankfurter Kleist Forum startet nach der coronabedingten Zwangspause neu durch.... [zum Beitrag]

Kabarett Oderhähne in Müllrose entfällt

Die Veranstaltung des Kabaretts Oderhähne im Forstsaal in Müllrose am Freitag dem 06. November 2020... [zum Beitrag]

Bravouröser Erfolg für die 31....

Himmel und Erde – Märchen vom Oben und Unten erstmalig online 5. – 22. November 2020 Märchen... [zum Beitrag]

Heldenepos oder Lügengeschichte?

Das Kleist Forum zeigt „Die Odyssee“ mit Boris Aljinovic und clair-obscur bei Youtube Der renommierte... [zum Beitrag]

Theater trotz Corona

Die Corona- Pandemie hat und  wird auch in diesem  Jahr wieder viele Veranstaltungen zu... [zum Beitrag]