Nachrichten

Fürstenwalde – Schlag gegen deutsch-libanesische Clankriminalität

Datum: 26.11.2020
Rubrik: Nachrichten

Am 24. November 2020 vollstreckten Ermittler des KKI Oder/Spree vier von der Staatsanwaltschaft Frankfurt (Oder) erwirkte Durchsuchungsbeschlüsse in Fürstenwalde.

Die Ermittlungen richten sich gegen vier Beschuldigte Deutsch-Libanesen im Alter von 24 bis 40 Jahren, die im Verdacht stehen, für den organisierten Drogenhandel in der Spreestadt mitverantwortlich zu sein. In diesem Zusammenhang wird ihnen vorgeworfen, Anfang des Monats November gewaltsam in die Wohnung eines Geschädigten eingedrungen zu sein, ihn mit einer Waffe bedroht, mit einem Elektroschocker körperlich mißhandelt und beraubt zu haben.

Drei der Beschuldigten wurden sogleich, ein weiterer am Folgetag festgenommen und dem Haftrichter vorgeführt. Das Amtsgericht Fürstenwalde erließ am 25.11.2020 gegen alle vier Beschuldigten Haftbefehl. Bei den Durchsuchungen konnten zahlreiche Beweismittel, nicht geringe Mengen Kokain und geraubte Gegenstände sichergestellt werden. Unterstützt wurden die Ermittler von Spezialkräften der Brandenburger Polizei.

Einer der Beschuldigten ist bereits wegen vergleichbarer Taten vor dem Landgericht Frankfurt (Oder) angeklagt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Zusätzliche Schutzmaßnahmen zur...

für den Fall einer 7-Tage-Inzidenz über 300 Der Landkreis Oder-Spree hat auf seiner Webseite... [zum Beitrag]

Unternehmen brauchen echten Beistand

Die anstehende Verschärfung des Lockdowns spitzt die Lage in zahlreichen Unternehmen der Region zu.... [zum Beitrag]

Covid-19: Klare Festlegungen zur...

Engere Einbeziehung der Landkreise und kreisfreien Städte Die Impfkapazitäten werden in der gesamten... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten 16. Januar - 17....

Eisenhüttenstadt - Pkw entwendet Am Freitagnachmittag, gegen 15:30 Uhr, bemerkte die Halterin eines... [zum Beitrag]

Grüne Woche digital

Die Grüne Woche 2021 findet digital statt. Es gibt zwar kein Essen und trinken in den Hallen aber man kann... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten 15. Januar 2021

Frankfurt (Oder) – Im trunkenen Zustand geradelt Am Abend des 14.01.2021 hielten Polizisten in der... [zum Beitrag]

Ministerin: Land unterstützt...

Der Gesundheitsausschuss des Landes Brandenburg tagte in dieser Woche zum Thema eines... [zum Beitrag]

Plastik am Dok-Zentrum massiv beschmiert

Erneut ist es in dieser Woche zu Vandalismus in der Stadt gekommen. Dieses Mal fiel „Kunst im... [zum Beitrag]

Infrastrukturministerium unterstützt...

In den Bezirken Potsdam und Ostbrandenburg der Industrie- und Handelskammern ist der Startschuss für die... [zum Beitrag]