Nachrichten

Geprüfter Jahresabschluss 2016 einstimmig verabschiedet und Hauptverwaltungsbeamte entlastet

Datum: 20.11.2020
Rubrik: Nachrichten

Der Haushalt des Jahres 2016 ist als ein weiterer geprüfter Jahresabschluss positiv im Rechnungsprüfungsausschuss behandelt und einstimmig zur Beschlussfassung an den Hauptausschuss weitergeleitet worden. Dieser ausgeglichene Haushalt ergab am Ende ein positives Ergebnis von 4,8 Millionen Euro.

Im Zuge dessen hat sich der Ausschuss ebenfalls einstimmig dafür ausgesprochen, dass der Hauptverwaltungsbeamte der Stadt Eisenhüttenstadt durch den Hauptausschuss entlastet werden soll.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Zweiter Bauabschnitt im Wohngebiet...

Erste Straße im zweiten Bauabschnitt des Wohngebietes Fischerstraße übergeben Beim... [zum Beitrag]

Ehrenamt Blutspende in der...

Tag des Ehrenamts am 5. Dezember  Blutspenderinnen und Blutspender beim DRK-Blutspendedienst... [zum Beitrag]

Freiwilliges Engagement wichtiges...

Weitere regionale Partner der Ehrenamtskarte gewonnen  Ob im Sport, der Kultur, dem... [zum Beitrag]

Kreistag beschließt höhere...

In seiner jüngsten Sitzung hat der Kreistag des Landkreises Oder-Spree einstimmig einer Erhöhung der... [zum Beitrag]

Traditioneller Weihnachtsbaumverkauf...

Absage Der traditionelle Weihnachtsbaumverkauf der Stiftung Stift Neuzelle kann aufgrund der aktuellen... [zum Beitrag]

Fast 12 000 Euro als Spendensumme an...

Der Erlös kann sich sehen lassen: 11 800 Euro konnte Eisenhüttenstadts Bürgermeister Frank Balzer... [zum Beitrag]

Steinbach: „Unternehmensnachfolge...

Aufgestockte Meistergründungsprämie unterstützt beim Schritt in die Selbstständigkeit „Ein starkes... [zum Beitrag]

68 Projekte zur Förderung im...

Kulturstiftung des Bundes fördert mit 10 Mio. Euro die Entwicklung digitaler Dialog- und... [zum Beitrag]

Steinbach: „Flughafenregion boomt...

Minister bei Grundsteinlegung im Gewerbecampus „BB Business Hub“ in Schönefeld  „Die... [zum Beitrag]