kostenlosen Online-Vortrag „Essen ist Genuss –..." />

Nachrichten

Fit im Alter dank der passenden Ernährung

Datum: 19.11.2020
Rubrik: Nachrichten

Kostenloser Online-Vortrag zur Lebensmittelauswahl für Senior:innen am 14.12., 14-15 Uhr

Im Alter noch körperlich und geistig fit sein – das wünschen sich viele Ältere. Genussvoll zu essen ist dabei eine wichtige Zutat. Im kostenlosen Online-Vortrag „Essen ist Genuss – auch im Alter“ erfahren Verbraucher:innen, welche Lebensmittel zur altersgerechten Ernährung beitragen und wie sie aus dem großen Lebensmittelangebot das Passende für sich auswählen.

Im Alter verändert sich der Körper und verlangt eine angepasste Ernährung. Aber auch Gelenkbeschwerden, Bluthochdruck oder Diabetes veranlassen viele Menschen, über eine gesunderhaltende Ernährung gezielter nachzudenken. Entscheidend ist, trotz reduziertem Energiebedarf mit allen Nährstoffen ausreichend versorgt zu sein.

Eine große Rolle spielen bei der Lebensmittelauswahl Fragen wie:

  • Welchen Bedarf hat mein Körper im Alter?
  • Warum ist besonders ausreichendes Trinken so wichtig?
  • Wie erkenne ich den Zuckergehalt in Lebensmitteln?
  • Helfen mir Nahrungsergänzungsmittel, um fit zu bleiben?

Der kostenlose Online-Vortrag „Essen ist Genuss – auch im Alter“ am Montag, den 14. Dezember von 14 bis 15 Uhr bietet Senior:innen wissenschaftlich fundierte Empfehlungen zur altersgerechten Ernährung und gibt Tipps, aus dem großen Lebensmitteangebot der Supermärkte das Passende auszuwählen.

Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden Interessierte unter 
www.verbraucherzentrale-brandenburg.de/veranstaltungen/online/essen-ist-genuss-auch-im-alter-52788

Web-Seminare der Verbraucherzentrale Brandenburg

Die Veranstaltung ist Teil des neuen digitalen Angebots der Verbraucherzentrale Brandenburg. Ab sofort können Verbraucher:innen bequem von zu Hause an kostenlosen Online-Vorträgen zu aktuellen Themen teilnehmen. Eine Übersicht der aktuellen Web-Seminare gibt es auf www.verbraucherzentrale-brandenburg.de/veranstaltungen/online

Über die Verbraucherzentrale Brandenburg e.V.

Die Verbraucherzentrale Brandenburg e.V. (VZB) ist die wichtigste Interessenvertretung der Brandenburger Verbraucher:innen gegenüber Politik und Wirtschaft. Sie bietet unabhängige Verbraucherberatung, -information und -bildung zu zahlreichen Themen: Markt & Recht, Reise & Freizeit, Finanzen & Versicherungen, Lebensmittel & Ernährung, Digitales & Telekommunikation, Energie, Bauen & Wohnen. Zudem berät sie zu deutsch-polnischem Verbraucherrecht.

Darüber hinaus mahnt die VZB Unternehmen ab, die zu Ungunsten von Verbraucher:innen gegen geltendes Recht verstoßen und klärt die Öffentlichkeit über Verbraucherrechte, Abzockmaschen und Spartipps auf.

Aktuelle Informationen gibt es auf www.verbraucherzentrale-brandenburg.de

Foto: pixabay

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Erfolgreiche Tätigkeit für den...

Woidke dankt Becking und wünscht Schröder alles Gute Ministerpräsident Dietmar Woidke hat dem... [zum Beitrag]

Steinbach: „Flughafenregion boomt...

Minister bei Grundsteinlegung im Gewerbecampus „BB Business Hub“ in Schönefeld  „Die... [zum Beitrag]

68 Projekte zur Förderung im...

Kulturstiftung des Bundes fördert mit 10 Mio. Euro die Entwicklung digitaler Dialog- und... [zum Beitrag]

Jahresversammlung des Vereins...

Angesichts Auswirkungen der Corona-Pandemie Schlussfolgerungen für deutsch-polnische Zusammenarbeit... [zum Beitrag]

Update aus dem Krankenhaus...

Die Covid-Fallzahlen im Landkreis Oder-Spree sind bekannt. Zahlreiche Infektionsgeschehen mit unbekanntem... [zum Beitrag]

10. Brandenburger Sensornetztag am...

Digitale Technologien bieten großes Optimierungspotential für das Gesundheitswesen Frankfurt (Oder).... [zum Beitrag]

Zweiter Bauabschnitt im Wohngebiet...

Erste Straße im zweiten Bauabschnitt des Wohngebietes Fischerstraße übergeben Beim... [zum Beitrag]

Ehrenamt Blutspende in der...

Tag des Ehrenamts am 5. Dezember  Blutspenderinnen und Blutspender beim DRK-Blutspendedienst... [zum Beitrag]

40 Weihnachtsbäume fanden einen Paten

Auftakt zur traditionellen Schmück-Aktion der WohnBau Frankfurt:  Mit genügend Abstand und jeder... [zum Beitrag]