Nachrichten

Der Countdown läuft - S-Bahn startet zum neuen Flughafen BER

Datum: 23.09.2020
Rubrik: Nachrichten

Der Countdown läuft  - S-Bahn startet zum neuen Flughafen BER schon vor Eröffnungstermin

Wie der VBB nun bestätigen kann, wird der S-Bahnverkehr zum Flughafen BER schon vor dem offiziellen Eröffnungstermin aufgenommen. Am 26. Oktober startet die Anbindung mit der S9, drei Tage später ergänzt die S45 mit dem Vollbetrieb.

In Abstimmung mit den Ländern Berlin und Brandenburg sowie mit der Flughafengesellschaft FFB und dem VBB, nimmt die S-Bahn einen sogenannten Vorlaufbetrieb zum Flughafen BER rund eine Woche vor dem offiziellen Eröffnungstermin auf. 
Zunächst fährt die S9 ab dem 26. Oktober bis zum 28. Oktober im 20-Minuten-Takt in den Hauptverkehrszeiten, am 29. Oktober fahren dann beide Flughafen-S-Bahnen, S9 und S45, im Vollbetrieb und dies jeweils im 20-Minuten-Takt.

Der Flughafen BER ist für den öffentliche Publikums-/Fahrgastverkehr zu diesem Zeitpunkt noch nicht geöffnet. Doch schon vor Inbetriebnahme des neuen Airports arbeiten dort viele Menschen. Um ihnen die Möglichkeit zu geben, zügig an ihrem neuen Arbeitsplatz im südöstlichen Berlin zu kommen, haben sich die Länder, die Flughafengesellschaft FFB und der VBB geeinigt, den S-Bahnverkehr früher zu starten. Bislang ist der BER-Terminal nur mit Regionalbussen erreichbar.

Zeitraum 26.10.2020 (Mo) – 28.10.2020 (Mi)

Für diese drei Verkehrstage wird es für den Abschnitt Flughafen BER T5 – Flughafen BER T1/2 einen Vorlaufbetrieb der Linie S9 während der Hauptverkehrszeiten (HVZ) geben:

  • HVZ-Früh: in Flughafen BER T1/2 erste Ankunft / Abfahrt 5:37 / 5:48 Uhr, letzte Ankunft / Abfahrt 8:57 / 9:08 Uhr
  • HVZ-Spät: in Flughafen BER T1/2 erste Ankunft / Abfahrt 14:17 / 14:28, letzte Ankunft / Abfahrt 18:17 / 18:28 Uhr 

Die Linie S45 fährt an diesen drei Tagen weiterhin nur bis zum Bahnhof Flughafen BER T5.

Zeitraum 29.10.2020 (Do) – 30.10.2020 (Fr)

  • Für diese beiden Verkehrstage wird es für den Abschnitt Flughafen BER T5 – Flughafen BER T1/2, über den bereits vorgesehenen HVZ-Betrieb der Linie S9 hinausgehend, einen Vollbetrieb der Linien S45 und S9 gemäß dem für die Verkehrstage Montag bis Freitag vorgesehenen Fahrplan geben. 
  • In der Nacht vom 30.10.2020 auf den 31.10.2020 besteht somit bereits ein durchgehender Nachtverkehr.

Die gesamte BER – Anbindung von/nach Berlin und ins Umland finden Sie unter: www.vbb.de/ber

Foto: pixabay

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Neuer "Ruhe-Forst" im Schlaubetal

RUHEFORST IM HERZEN DES SCHLAUBETALS NATURBESTATTUNGEN IN OST-BRANDENBURG Im eiszeitlich geformten... [zum Beitrag]

Zustimmungen für die Vergabe von...

Der Neubau der Zentralen Feuerwache in Eisenhüttenstadt schreitet weiter voran. Die Mitglieder des... [zum Beitrag]

Brandenburger Spezialitäten am BER

Ob Cottbuser Baumkuchen, Klosterfelder Senf, Eierlikör aus Senftenberg, Wurstwaren aus Eberswalde oder... [zum Beitrag]

Vorübergehende Schließung der...

Auf Grund der sich weiter entwickelnden ansteigenden Coronafallzahlen und der daraus resultierenden... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten 20.10.2020

Eisenhüttenstadt – Was man so dabei hat… Am Nachmittag des 19.10.2020 schauten Polizisten bei einem 31... [zum Beitrag]

Kids Citytalk in Frankfurt/Oder

[zum Beitrag]

Weiterhin steigende Umsätze und...

Im August 2020 verzeichneten die Brandenburger Betriebe des Bauhauptgewerbes mit 20 und mehr... [zum Beitrag]

Corona-Hilfe nun bis Ende 2020 und...

Wirtschaftsminister Steinbach: „Wichtiges Signal für Brandenburger Wirtschaft“ Die Bundesregierung hat... [zum Beitrag]

Zurück zur Winterzeit

Ende Oktober wird die Zeit zurückgestellt – Tipps für die dunkle Jahreszeit  Am letzten Sonntag im... [zum Beitrag]