Nachrichten

Kinderensemble Treffpunkt Bühne „Wenn ich KönigIn wäre...“

Datum: 16.09.2020
Rubrik: Veranstaltungen

Welches Kind hat sich nicht schon einmal vorgestellt: einmal König*in zu sein. Doch wie es wäre, ein eigenes Land zu regieren? Wie würde es aussehen? Welche Besonderheiten gäbe es dort zu entdecken? Vielleicht ein Land, in dem nur Süßigkeiten gegessen werden dürfen ...

Diesen und weiteren Fragen gehen die Darsteller*innen des Kinderensembles Treffpunkt Bühne mit ihrem neuen Theaterstück „Wenn ich KönigIn wäre...“ von Corina Rues-Benz auf den Grund. In drei lustigen und interessanten Geschichten stellen sie unterschiedliche Länder, deren König*innen und Bewohner vor. So traumhaft diese zunächst auch scheinen, haben doch alle ihre eigenen kleinen und großen Probleme und Herausforderungen, die es zu bewältigen gilt. So stehen die menschlichen und tierischen Bewohner im Turbo-Palast kurz davor sich nicht mehr zu verstehen, im Zasterland verspielen zwei Mütter ihre finanzielle Sicherheit und Zufriedenheit durch Neid und Gier und im Zuckerland gilt es festsitzende Vorurteile abzubauen und Freundschaften aufzubauen.

Am Sonntag, den 27. September 2020, 16 Uhr feiert das Stück auf dem Burghof der Burg Beeskow Premiere. Die 10 Jungen und Mädchen des Kinderensembles Treffpunkt Bühne im Alter von 11 bis 16 Jahren arbeiten unter Leitung von Helene Radam seit Januar mit Corona bedingten Pausen an der Inszenierung.

„Treffpunkt Bühne“ ist ein Gemeinschaftsprojekt der Burg Beeskow und des Fördervereins Burg Beeskow e.V.. Das Kinderensemble ist seit Jahr 2017 ein fester Programmpunkt auf der Burg Beeskow. Dies ist nicht zuletzt auch der guten Zusammenarbeit mit den Schulen der Region zu verdanken.

Karten zum Preis von 5,00 € / Schüler frei sind vorab am Museumstresen der Burg Beeskow bzw. telefonisch unter 03366-352727 erhältlich.


Foto: Wenn ich KönigIn wäre... - Kinderensemble Treffpunkt Bühne, zur Verfügung gestellt von der Burg Beeskow 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Mehr als nur eine App-otheke!

Brandenburgische Apotheken gehen nächsten Schritt in der Digitalisierung des... [zum Beitrag]

Eva Strittmatter Abend auf der Burg...

VERANSTALTUNG: „Briefe aus Schulzendorf und anderswo“| Ein Eva Strittmatter Abend DATUM:... [zum Beitrag]

„Die Kleine Zauberflöte“

Oper Oder Spree 2020 „Die Kleine Zauberflöte“ nach dem Kinderkunstbuch von Gertrud Zucker ist auch in... [zum Beitrag]

SONDERFÜHRUNG IN & AUF DEM WEINBERG

Entdecken Sie den Weinberg und das Museum Himmlisches Theater von einer anderen Seite bei einer... [zum Beitrag]

Feuerwerk hochkarätiger Produktionen...

Die 30. Kleist-Festtage Die da drüben – Kleist & Konsorten stehen in den Startlöchern: Zum... [zum Beitrag]

IRISH PUB STAHLSTADT CUP

Auch in diesem Jahr findet wieder eine Stadtmeisterschaft im Steeldart in Eisenhüttenstadt... [zum Beitrag]

8. Internationalen FILM OHNE GRENZEN...

8. Internationalen FILM OHNE GRENZEN Festival (17. - 20. 09.) in Bad Saarow [zum Beitrag]

Von Einem, der einzog, um zum Ende...

Autorenlesung Burgschreiber Stefan Hornbach Fünf Monate nach Ende seiner Amtszeit als Beeskower... [zum Beitrag]

Kleine Stadtralley in...

  Gesundheitsförderung hat an der Grundschule „Johann Wolfgang von Goethe“ in Eisenhüttenstadt... [zum Beitrag]