Nachrichten

Afrikanische Schweinepest bei Wildschweinen im Landkreis Oder-Spree nachgewiesen

Datum: 16.09.2020
Rubrik: Nachrichten

Nach dem in der vergangenen Woche amtlich festgestellten Ausbruch der Afrikanischen Schweinepest (ASP) bei Schwarzwild im Nachbarlandkreis Spree-Neiße wurde auch bei fünf Wildschweinen im Landkreis Oder-Spree die Tierseuche nachgewiesen. Das haben am heutigen Nachmittag (15. September 2020) die Befunde aus dem Landeslabor Berlin- Brandenburg ergeben. Die in einem solchen Fall erforderliche Bestätigung durch das Nationale Referenzlabor am Friedrich-Loeffler-Institut (Bundesforschungsinstitut für Tiergesundheit) steht noch aus. Der Fundort der toten Tiere befindet sich im bereits nach dem ersten ASP-Fall festgelegten gefährdeten Gebiet im Osten des Landkreises Oder- Spree.

Die Afrikanische Schweinepest ist eine ansteckende Erkrankung der Haus- und Wildschweine. Es gibt keine Möglichkeit, die Hausschweine durch eine vorbeugende Impfung zu schützen. Für den Menschen ist die Tierseuche ungefährlich.

 

Foto: pixabay

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Brandenburgs Wirtschaftsleistung...

Steinbach zu den heute vorgelegten BIP-Halbjahreszahlen: „Ich bleibe optimistisch, dass unsere Wirtschaft... [zum Beitrag]

Frankfurt(Oder) - Zum Umgang mit der...

Aufgrund des amtlich festgestellten Ausbruches der Afrikanische Schweinepest (ASP) bei Wildschweinen im... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten 25. September 2020

Eisenhüttenstadt – In Back-Shop eingedrungen Einbrecher gelangten am frühen Morgen des 24.09.2020 in... [zum Beitrag]

Landeskonferenz der AWO Brandenburg:...

Die 8. ordentliche Landeskonferenz des AWO Landesverbandes Brandenburg e. V. hat am Samstag, den 26.... [zum Beitrag]

Afrikanische Schweinepest:...

Das Nationale Referenzlabor am Friedrich-Loeffler-Institut hat bei weiteren Wildschweinen den amtlichen... [zum Beitrag]

Filmprojekt am...

[zum Beitrag]

Bauarbeiten im Außenbereich des...

Am Mittwoch, 30. September 2020 beginnen im Außenbereich des Stadtarchivs am Lennépark Bauarbeiten. Aus... [zum Beitrag]

Unterstützung für SV Astoria Rießen

Mit Hilfe einer Spende der Sparkasse in Höhe von 1.750,00 Euro wurde es dem SV „Astoria“ Rießen e. V.... [zum Beitrag]

Technische Einsatzleitung nimmt...

Innenminister Stübgen informiert sich mit Verbraucherschutzstaatssekretärin Heyer-Stuffer über... [zum Beitrag]