Nachrichten

LOS - Wasserqualität an den beprobten Badestellen ohne Beanstandungen

Datum: 07.08.2020
Rubrik: Nachrichten

Wer angesichts der hochsommerlichen Temperaturen Erfrischung an den vom Gesundheitsamt der Kreisverwaltung beprobten Badestellen des Landkreises Oder-Spree sucht, kann das guten Gewissens tun. Die Ergebnisse der am 27. und 28. Juli vorgenommenen zweiten Probeentnahme an den 32 laut Brandenburgischer Badegewässerverordnung ausgewiesenen Badestellen und 20 zusätzlich kontrollierten lokalen Badeseen liegen nun vor. Sowohl die Messungen (pH-Wert, Sichttiefe und Temperatur des Wassers) vor Ort, als auch die mikrobiologischen Untersuchungen ergaben keine Beanstandungen. Die teilweise festgestellten geringen Sichttiefen sind in der hohen Sonneneinstrahlung und der damit vermehrten Algenbildung begründet. Die Wassertemperaturen lagen zum Zeitpunkt der Kontrollen zwischen 20 und 24,9 Grad Celsius
 
Foto: pixabay

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Der Countdown läuft - S-Bahn...

Der Countdown läuft  - S-Bahn startet zum neuen Flughafen BER schon vor... [zum Beitrag]

Dr. Franziska Giffey besucht das...

Bundesfamilienministerin Dr. Franziska Giffey begrüßt neue Bundesfreiwilligendienstleistende im... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten 23. September 2020

Eisenhüttenstadt – Bungalow durchwühlt Einbrecher verschafften sich in der Nacht zum 22.09.2020 Zutritt... [zum Beitrag]

Leningrader Sinfonie: Aufführung des...

    [zum Beitrag]

Afrikanische Schweinepest:...

[zum Beitrag]

Unterstützung für SV Astoria Rießen

Mit Hilfe einer Spende der Sparkasse in Höhe von 1.750,00 Euro wurde es dem SV „Astoria“ Rießen e. V.... [zum Beitrag]

Dritter Beratungstag des...

Bundeswirtschaftsminister Altmaier: „Ich bin überzeugt, dass die ostdeutsche Wirtschaft künftig besser... [zum Beitrag]

Straßenmusik-Event der...

Eine attraktive Veranstaltung für Eisenhüttenstadt Das zweite Straßenmusik-Event rückt immer... [zum Beitrag]

Interview mit Rolf Lindemann

[zum Beitrag]