Nachrichten

Auf Achse mit der knallroten Schubkarre

Datum: 30.07.2020
Rubrik: Nachrichten

Auf Achse mit der knallroten Schubkarre: Landesmarketing geht auch im Corona-Jahr auf CampingplatzTour / Schwimmnudel setzt Abstandskampagne von #unserbrandenburg fort 

Trotz oder gerade in Corona-Zeiten: Das Landesmarketing geht von Freitag an wieder auf CampingplatzTour. Im dritten Jahr infolge reisen Mitarbeiter mit einer knallroten Schubkarre durch Brandenburg, um Gäste unseres Landes auf eine besondere Art willkommen zu heißen und ihnen regionale Tipps für Ihre Urlaubsgestaltung zu geben. 

Der für das Landesmarketing zuständige Staatssekretär Benjamin Grimm sagt zur diesjährigen Schubkarrentour: „Wir wollen unsere Gäste nachhaltig für Brandenburg begeistern. Die diesjährige Route führt bis 19. August in fünf Tourismusregionen der Mark. Ganz praktisch ziehen wir zur Frühstückszeit mit der im Look des Landesmarketings ‚Brandenburg – es kann so einfach sein‘ gestalteten roten Schubkarre über die Campingplätze. 

In der Schubkarre haben wir Postkarten, Spezialitäten von pro agro, regionales Bier, Werbeprodukte aus der jeweiligen Region dabei. Und in diesem speziellen Jahr 2020 bringen wir außerdem Schwimmnudeln mit – 1,5 Meter lang und mit der Aufschrift „Der Sommer in Brandenburg – mit Abstand am besten“. So werben wir dann auch in der realen Welt für ‚social distancing‘ – genau wie auf unserem Social- Media-Kanal #unserbrandenburg.“ 

Als Partner beteiligen sich Bürgermeister, der Verband zur Förderung des ländlichen Raumes pro agro, der Verein der Klein- und Gasthausbrauereien oder Tourismusvereine. Station macht die „CampingplatzTour 2020“ an folgenden Orten: 

31. Juli:         Naturcamping am Springsee, Storkow (LOS),
04. August:   Campingplatz Waldbad Zeischa, Bad Liebenwerda (EE),
05. August:   Reisemobilstellplatz vor der Stein-Therme, Bad Belzig (PM)
18. August:   Campingplatz Am Dreetzsse, Gemeinde Boitzenburger Land (UM) und 19. August: Campingpark Sanssouci, Potsdam 

Foto: pixabay

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bewerbungsphase um...

Einsendungen sind bis zum 15. September 2021... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 04. Mai 2021

Eisenhüttenstadt – Audi verschwunden In der Nacht zum 03.05.2021 verschwand aus der Straße der... [zum Beitrag]

Zukunftsweisendes Medienprojekt mit...

Minister Steinbach zur heutigen Eröffnung des virtuellen Filmstudios und des Drehbeginns der neuen... [zum Beitrag]

Ein Literarischer Stadtspaziergang:...

Eine Sonderausgabe der Soziale Stadt Zeitung bunt & komplex ist ab sofort im Stadtteilbüro offis am... [zum Beitrag]

Frankfurt (Oder) – Raubserie aufgeklärt

Er nutzte die Hilfsbereitschaft anderer und raubte ihr Bargeld. Seit Mitte Februar 2021 verzeichnete... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 01.05.2021...

Geschwindigkeitskontrollen Im Bereich der Polizeiinspektion wurden am 1. Mai verstärkt... [zum Beitrag]

Neue Ausstellungen im Städtischen...

2021 bleibt es im Städtischen Museum spannend. Auch das laufende Veranstaltungsjahr ist langfristig... [zum Beitrag]

Aktion „1000 Steine für das...

Anlässlich des Internationalen Tages der Familie am 15. Mai 2021 rufen das Familienzentrum... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 03. Mai 2021

Eisenhüttenstadt – Diebstahl misslang Auf ein Wohnmobil, dass an der Schleuse auf einem Parkplatz... [zum Beitrag]