Nachrichten

Wettermuseum wieder (fast) vollständig geöffnet

Datum: 09.07.2020
Rubrik: Veranstaltungen

 

  • Wettermuseum ab sofort wieder von Sonntag bis Donnerstag geöffnet

  • Hygienekonzepte zum Schutz der Besucher und Mitarbeiter

  • Es sind eingeschränkt Führungen bis max. 10 Personen möglich

Nach der Corona bedingten Schließung des Museums ab Mitte März öffnet das Wettermuseum pünktlich zum Ferienbeginn wieder wie gewohnt von Sonntag bis Donnerstag seine Pforten. „Auch wenn wir als Wissenschaftler die Vorschläge der Mediziner verstehen und gut heißen, blutete uns als Wissenschaftskommunikatoren natürlich das Herz, als fast alle diesen Sommer geplanten Veranstaltungen absagen mussten“, beschreibt Jannis Buttlar, der wissenschaftliche Leiter die Situation. „Nach Monaten der ausschließlichen Archiv- und Planungsarbeit wird es aber höchste Zeit, unseren Besuchern wieder die faszinierende Welt des Wetters und Klimas vermitteln zu können.“ 

Das Museum öffnet deshalb wieder wie gewohnt von Sonntag bis Donnerstag zwischen 10 und 16 Uhr. Zum Schutz seiner Gäste und Mitarbeiter wird auf ausreichende Belüftung und das Tragen eines Mund Nasen Schutz und von Handschuhen sowie eine Maximalzahl an Besuchern in Innenräumen geachtet. Führungen werden nach Anmeldung für maximal 10 Personen und ausschließlich auf dem Außengelände und in der luftigen Ballonhalle angeboten. 

Wettermuseum e.V.
Herzberger Str. 21 OT Lindenberg
D - 15848 Tauche
Tel.: +49 (0)33677 62521

Internet: https://www.wettermuseum.de  Facebook (auch als Chronik): https://www.facebook.com/wettermuseum

Foto: Richard Assmann, Pionier der Aerologie und Gründer des benachbarten Observatoriums, zeitgemäß Pandemie gekleidet mit Mund Nasen Schutz vor historischen Messgeräten ©Wettermuseum e.V.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

31. BERLINER MÄRCHENTAGE 2020

31. BERLINER MÄRCHENTAGE 2020 Himmel und Erde – Märchen vom Oben und Unten 5. – 22. November... [zum Beitrag]

Kleist Forum zieht Notbremse und...

Die vom 30. März bis zum 1. April geplante Video- und Soundinstallation an der Fassade des Kleist Forums... [zum Beitrag]

Neuer Spielclub und erste...

Die Bürgerbühne im Frankfurter Kleist Forum startet nach der coronabedingten Zwangspause neu durch.... [zum Beitrag]

Kabarett Oderhähne in Müllrose entfällt

Die Veranstaltung des Kabaretts Oderhähne im Forstsaal in Müllrose am Freitag dem 06. November 2020... [zum Beitrag]

Salon Kleist am 30. März online

Günter de Bruyn und das Märkische Salon Kleist mit Christiane Barz und Wolfgang de... [zum Beitrag]

Schneewittchen steht in den Startlöchern

Der Vorhang im Frankfurter Kleist Forum muss wegen des Teil-Lockdowns geschlossen bleiben, doch... [zum Beitrag]

Bürgerkirche St. Marien Frankfurt...

Bitte anmelden! Die etwa halbstündige Ökumenische Andacht am Jahresende kann in der St. Marien-Kirche... [zum Beitrag]

Teilnahme am Kunstquiz noch bis zum...

Kulturbüro verlost Doppelband zur Kunst im öffentlichen Raum Noch bis Sonntag, 21. März 2021 besteht... [zum Beitrag]

Museen der Stadt Eisenhüttenstadt...

Nach vier Monaten Schließung sind nun seit Dienstag, 9. März 2021, die Dauerausstellungen im... [zum Beitrag]