Nachrichten

Sonderführungen im Kloster Neuzelle

Datum: 26.06.2020
Rubrik: Veranstaltungen

Es ist soweit! Auch Sonderführungen können von der Stiftung Stift Neuzelle auf  dem Gelände des Klosters Neuzelle wieder durchgeführt werden. Bis auf Widerruf werden die Sonderführungen mit einer Personenbegrenzung von maximal 10 Teilnehmern pro Führung durchgeführt. Wer jetzt also den Weinberg, das Museum Himmlisches Theater, die Baukunst und vieles mehr entdecken möchte, sollte schnell sein. Denn die erste Sonderführung Von der Gotik zum Barock am 11. Juli 2020 ist bereits ausverkauft. Für die weiteren Sonderführungen können derzeit noch Tickets erworben werden.

Die nächste Sonderführung findet Samstag den 18. Juli 2020 statt

In und auf dem Weinberg // 14:30 Uhr // 10,00 € // Treffpunkt Besucherinformation Neuzelle

Karten erhalten Sie im Internet unter www.klosterneuzelle.de oder in der Besucherinformation Neuzelle und in allen Reservix-Vorverkaufsstellen.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Unsere Kuh brennt durch / Die...

Am 11. Juli, 21.30 Uhr sind Die Pyromantiker® Berlin mit ihrer... [zum Beitrag]

Oper Oder Spree 2020

Die sommerlichen Aufführungen des internationalen Musiktheaterfestivals Oper Oder Spree gehören seit... [zum Beitrag]

32. Internationaler Orgelzyklus in...

2. Konzert des 32. Internationalen Orgelzyklus Das 2. Konzert des diesjährigen Internationalen... [zum Beitrag]

„Dein bunter Freitag“ – Liederabend...

Eine mobile Bühne unter einer dicken Eiche, ein luftiger Burghof mit Stühlen und ein Mikro... [zum Beitrag]

Sommerkonzert mit Italo-Swing

Das traditionelle Sommerkonzert in der Reihe „Klassik spezial“ unter dem Titel „Italo-Swing“... [zum Beitrag]

Kahnfahrten mit Onkel Helmut

In Zusammenarbeit mit dem Stadtmarketing bietet das Charterunternehmen „Onkel Helmut“ bis zum Oktober... [zum Beitrag]

Ein Neubeginn mit grandioser Musik

Sonntag, 5. Juli 2020 um 16 Uhr startet die Konzertreihe Musik in St. Marien neu. Den Wiederauftakt... [zum Beitrag]

„Dein bunter Freitag“ – Wilfried...

Eine mobile Bühne unter einer dicken Eiche, ein luftiger Burghof mit Stühlen und ein Mikro... [zum Beitrag]

Die Doppelstadt vom Fluss aus...

Kostenfreies Angebot der Tourist-Information Die Deutsch-Polnische Tourist-Information Frankfurt (Oder)... [zum Beitrag]