Nachrichten

Individuelle Zahnarzt-Beratung für Patienten in Ostbrandenburg

Datum: 14.02.2020
Rubrik: Nachrichten

Eine individuelle Patientenberatung bietet ein Zahnarzt am Mittwoch, dem 26. Februar 2020, von 13 bis 15 Uhr im Gesundheitsamt der Stadt Frankfurt, Logenstraße 6, 15230 Frankfurt (Oder) an.

Eine Voranmeldung für das persönliche Gespräch ist unbedingt erforderlich unter Tel.: 03 55/3 81 48-11.

Die Beratung zu allen Fragen einer zahnärztlichen Behandlung, Möglichkeiten und Risiken von geplanten Behandlungen, neuen Erkenntnissen in der Zahnmedizin sowie Kostenplänen, Festzuschüssen und Rechnungslegung ist kostenfrei.

Ergänzende Information für Patienten:

Die Landeszahnärztekammer stellt ein digitales Patienten-Informationssystem zur Verfügung, auf dem sich Interessierte über alle Bereiche der modernen Zahnmedizin informieren können. Dazu zählen unter anderem die Themen Zahnersatz allgemein, Implantate sowie Parodontitis. Die einzelnen Beiträge sind allgemeinverständlich aufbereitet und nach Suchbegriffen und Kategorien abrufbar unter: www.pat-info-system.de

Tipp

ZahnRat 100 „Vorsorgen ist besser als bohren!“

Die persönliche häusliche Mundhygiene ist der Grundpfeiler einer erfolgreichen Zahnvorsorge. Das mindestens zweimalige Zähneputzen am Tag mit einer fluoridhaltigen Zahnpasta, eine tägliche Reinigung der Zahnzwischenräume sowie eine zahngesunde Ernährung tragen dazu bei, die eigenen natürlichen Zähne ein Leben lang kräftig und gesund zu erhalten.

Zusätzlich ergänzt eine individuelle Betreuung in der Zahnarztpraxis
die persönliche Vorsorge. Diese ZahnRat-Jubiläumsausgabe erklärt die verschiedenen Vorsorgeangebote in der Zahnarztpraxis. Sie gibt Tipps zum optimalen Zusammenwirken von häuslicher Mundhygiene und professioneller Prophylaxe.

Der ZahnRat 100 kann von jedem Patienten unter www.ZahnRat.de aufgerufen werden.

Foto: pixabay

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Unternehmen zur Coronazeit

Was machen Unternehmen in der Ruhepause in der Coronakrise. OSF besuchte die Inselgaststätte in... [zum Beitrag]

Lagebericht EH 30.März 2020

Lagebericht Corona Eisenhüttenstadt am 30.März 2020 [zum Beitrag]

Eisenhüttenstadt - Sperrung der...

Ab 6. April 2020, 7 Uhr, bis voraussichtlich 9. April 2020, 16 Uhr, wird die Schönfließer Straße auf... [zum Beitrag]

Hochproduktion durch Corona ...

700 Beschäftigte im Kreis Oder-Spree Sie sorgen für Nachschub im Supermarkt: Die rund 700... [zum Beitrag]

Eilverordnung für Standesämter erlassen

Stübgen: „Beurkundungen und Eheschließungen bleiben gewährleistet.“ Innenminister Michael Stübgen hat... [zum Beitrag]

Beeskow - Supermarkt zur Ausräumung...

Nachdem das Gesundheitsamt des Landkreises Oder-Spree Kenntnis von der Erkrankung einer... [zum Beitrag]

Lagebericht Eisenhüttenstadt am 31....

Lagebericht Eisenhüttenstadt am 31. März 2020 [zum Beitrag]

Bürgertelefon zum Coronavirus jetzt...

Neue E-Mail für schriftliche Anfragen: [zum Beitrag]

Anzeigen von Kurzarbeit sprunghaft...

Die wirtschaftlichen Folgen der Einschränkungen des gesellschaftlichen Lebens infolge der Corona-Pandemie... [zum Beitrag]