Nachrichten

„Angeln gehen, Natur verstehen“

Datum: 12.02.2020
Rubrik: Nachrichten

Präsentation unserer Jugendbroschüre mit Ministerin Britta Ernst anlässlich des Hegetages des Landesanglerverbandes Brandenburg

© Foto: Marcel Weichenhen

Im Zuge des landesweiten Hegetages des Landesanglerverbandes Brandenburg wird unser Präsident Günter Baaske am nächsten Montag, den 17. Februar 2020, zusammen mit Brandenburgs Ministerin für Bildung, Jugend und Sport Britta Ernst, dem bekannten „Angel- YouTuber“ Simon Stäblein von „Flyrus“ und einigen Junganglern an der Alten Fahrt inPotsdam die Broschüre „Brandenburgs Jugend angelt – Angeln gehen, Natur verstehen“ präsentieren.

Angler wollen nicht nur Fische fangen, sondern sie kümmern sich auch um die Natur. Angler sind von Haus aus Naturschützer, denn nur in einer sauberen und intakten Umwelt können wir auch unserem Hobby nachgehen. Mit dem Hegetag wollen wir in jedem Jahr darauf aufmerksam machen, wie viele Stunden ehrenamtliche Arbeit von den Anglern an den Gewässern Brandenburgs im Sinne der gesamten Gesellschaft aufgewendet werden.

Wer das Angeln fördert und Kinder und Jugendliche ausbildet, der fördert auch den Natur- und Umweltschutz. Durch das Angeln lernen junge Menschen den richtigen Umgang mit der Natur und die Achtung vor der Kreatur. Mit dieser Broschüre wollen wir dazu beitragen, dass die heranwachsende Generation die Zusammenhänge in der Natur erkennt, denn nur wer das Leben im und am Wasser versteht, wird ein erfolgreicher „Märkischer Angler“ sein.

© Foto: Florian Läufer
 
Zeit: 17. Februar 2020 um 11:00 Uhr
Ort: Alte Fahrt (Potsdam) direkt vor dem Landtag am Otto-Braun-Platz
 
Foto oben: pixabay

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Bauarbeiten im Außenbereich des...

Am Mittwoch, 30. September 2020 beginnen im Außenbereich des Stadtarchivs am Lennépark Bauarbeiten. Aus... [zum Beitrag]

Leningrader Sinfonie: Aufführung des...

    [zum Beitrag]

Mitgliederwerbung des BUND in...

Der Landesverband Brandenburg des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) macht in... [zum Beitrag]

Müllspaziergang im Lennépark

[zum Beitrag]

Polizeinachrichten 28. September 2020

Eisenhüttenstadt – Verkehrsbehinderungen am 1. Oktober Am 1. Oktober ab 11:30 Uhr wird es in... [zum Beitrag]

Filmprojekt am...

[zum Beitrag]

Afrikanische Schweinepest:...

Das Nationale Referenzlabor am Friedrich-Loeffler-Institut hat bei weiteren Wildschweinen den amtlichen... [zum Beitrag]

Brandenburgs Wirtschaftsleistung...

Steinbach zu den heute vorgelegten BIP-Halbjahreszahlen: „Ich bleibe optimistisch, dass unsere Wirtschaft... [zum Beitrag]

Spürhunde und Jäger unterstützen den...

[zum Beitrag]