Nachrichten

Frankfurter Eltern sind gefragt

Datum: 22.01.2020
Rubrik: Nachrichten

Online-Partizipation im städtischen Jahr des Kindes wird vorgestellt

Im Rahmen des Runden Tisches „Zukunfts- und Bildungschancen für Kinder – Aktiv gegen Kinderarmut in der Stadt Frankfurt (Oder)“ wurde eine Eltern-Online-Befragung entwickelt, in die am kommenden Wochenende öffentlich eingeführt wird. 

Im Mittelpunkt der Befragung stehen die familienrelevanten Angebote der Stadt: Wie gestaltet sich der Ist-Stand? Welche Bedarfe gibt es? An welchen Stellen liegen Potenziale?

Die Befragung ist Teil einer aktiven Bürgerbeteiligung, die im Frankfurter Jahr des Kindes einen Fokus auf Chancengleichheit und Familienfreundlichkeit legt.

Informationsstände finden interessierte Eltern

  • am Samstag, 25. Januar 2020 von 9:00 bis 13:00 Uhr im Spitzkrug Multi Center, in der Mitte des Sterns

          sowie

  • am Sonntag, 26. Januar 2020 von 10:00 bis 13:00 Uhr in der Konzerthalle.

Am Sonntag um 11:00 Uhr spielt das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt im Zuge seines Familienkonzertes Felix Mendelssohns berühmte Musik zu Shakespeares „Sommernachtstraum“.

Foto: pixabay

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Beeskow - Supermarkt zur Ausräumung...

Nachdem das Gesundheitsamt des Landkreises Oder-Spree Kenntnis von der Erkrankung einer... [zum Beitrag]

Der Ostbrandenburger Arbeitsmarkt im...

Die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Wirtschaft hinterlassen erste Spuren auf dem Ostbrandenburger... [zum Beitrag]

Corona-Aktuell-Nr5

Corona-Aktuell-Nr.5 [zum Beitrag]

Tiere zur Krisenzeit

[zum Beitrag]

TAZV und die Coronarückstände

[zum Beitrag]

BM Frank Balzer zur Lage am 1.4.2020

BM Frankf Balzer zur Lage am 1.4.2020 [zum Beitrag]

Die vergessenen „Kämpfer“

[zum Beitrag]

Familienkasse: „Notfall-KiZ“...

Mit dem Notfall-Kinderzuschlag („Notfall-KiZ“) erhalten Familien mit geringem Einkommen einfacher... [zum Beitrag]

Frankfurt(Oder) -...

Die Friedhofsverwaltung der Stadt Frankfurt (Oder) informiert darüber, dass im Zeitraum von Montag, 6.... [zum Beitrag]