Nachrichten

Choreografie der Leidenschaft

Datum: 16.01.2020
Rubrik: Veranstaltungen

Staatstheater Cottbus gastiert mit dem Ballett „Casanova“ im Kleist Forum

Von Abenteuern und Verführung, Begegnungen und Beziehungen, Erotik und Einsamkeit, angesiedelt in einem zeitlosen Raum, erzählt das Ballett „Casanova“ am 25. Januar um 19:30 Uhr sowie am 26. Januar um 15:00 Uhr im Kleist Forum Frankfurt (Oder). Der Choreograf Mauro de Candia hat dafür seine 2003 in Italien uraufgeführte Inszenierung mit den Tänzerinnen und Tänzern des Staatstheaters Cottbus neu erarbeitet.   

Auf der Bühne hebt sich ein großer Vogelkäfig vor dem Hintergrund ab. Er verweist auf einen verbotenen Ort, an dem alles erlaubt ist, und zugleich auf die Gefängnisse, in denen Casanova festgesetzt wurde. Mauro de Candias Choreografie kreist um den menschlichen Körper mit seinen Pulsen und Instinkten: bewundert in seiner geheimnisvollen Schönheit und porträtiert im Licht des Verlangens. Der Choreograf verzichtet darauf, die Titelfigur einem einzelnen Tänzer zuzuordnen und auf diese Weise Persönlichkeit und Biografie Casanovas darzustellen. Vielmehr lädt er ein zu einem üppigen Fest der Begegnungen. Der Freigeist Casanova vervielfältigt sich in maskuline und feminine Aspekte. Es wird geflirtet, geschwelgt, gelockt, kokettiert und umworben. Liebesaffären ziehen sich durch eine Vielzahl von Situationen – leidenschaftlich, freudvoll, aber auch zerstörerisch.

SA / 25.1. / 19:30 / Kleist Forum

SO / 26.1. / 15:00 / Kleist Forum

Casanova

Ballett von Mauro de Candia 
Musik: Georg Friedrich Händel, Arcangelo Corelli, Arvo Pärt u. a.
Choreografie/Bühne/Kostüme: Mauro de Candia
Deutsche Erstaufführung
Staatstheater Cottbus

Tickets: 25,- / 23,- €

Tickets unter +49 (0)335 40 10-120 | ticket@muv-ffo.de | www.kleistforum.de

Fotos: © Marlies Kross

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„Klassik spezial - Feurige Klänge“

Am 21. Februar 2020 um 20 Uhr wird die beliebte Kammerkonzertreihe „Klassik spezial“ im Städtischen... [zum Beitrag]

IHK-Sprechtag in Frankfurt (Oder)

IHK Ostbrandenburg bietet Informationen rund ums Unternehmertum Die IHK Ostbrandenburg bietet... [zum Beitrag]

Öffentliche Kuratorenführung durch...

Museum Viadrina, Junkerhaus Freier Eintritt 2 € Führungsgebühr / Person 5. Februar  11:00... [zum Beitrag]

Historische Handschriften aus dem...

Historische Handschriften aus dem Kloster Neuzelle - Zisterzienser auf Papier und... [zum Beitrag]

Klimawandel Experimentierworkshops...

 Ab sofort neue Projekttage für Schulklassen zum Thema Mensch und... [zum Beitrag]

Alle in die Kunst! - Rückblick...

Veranstaltung: Rückblick Wochenendworkshop „Alle in die Kunst!“ - Mit Laien- Kurator*innen... [zum Beitrag]

Poetisches Rockkonzert für die Freiheit

Jan Plewka singt Songs von Rio Reiser und Ton Steine Scherben im Kleist Forum Der Traum geht weiter: Am... [zum Beitrag]

Burg Beeskow - Veranstaltung "Die...

Die für den 01.02.2020 geplante Veranstaltung "Die Große-Voigt-Fagotterie" entfällt aus gesundheitlichen... [zum Beitrag]

Jobs und Lehrstellen „to go“

am 20. Februar / BiZ-Spezial „Gesundheit und Pflege“ in Frankfurt (Oder) Wer sich unverbindlich zu... [zum Beitrag]