Nachrichten

Großes Schauspiel - „Der Schimmelreiter“ im Kampf gegen Naturgewalten und Aberglauben

Datum: 10.01.2020
Rubrik: Veranstaltungen

Gastspiel des Hans Otto Theaters im Kleist Forum

Vom Kampf eines Einzelnen gegen den Starrsinn Vieler, gegen Aberglauben und Naturgewalten erzählt Theodor Storms letzte vollendete Novelle „Der Schimmelreiter“ aus dem Jahre 1888. Am 19. Januar um 15 Uhr ist die Bühnenfassung der Regisseurin Katrin Plötner als Gastspiel des Potsdamer Hans Otto Theaters im Kleist Forum zu sehen. Eine weitere Vorstellung, die sich in erster Linie an Schüler richtet, wird es am 20. Januar um 10 Uhr geben.

Im Mittelpunkt der Geschichte steht ein Querdenker, der hartnäckig und gegen viele Widerstände versucht, etwas Neues durchzusetzen. Hauke Haien ist ein mathematisch hochbegabter Sonderling und davon überzeugt, dass die nordfriesischen Deiche zum nachhaltigen Schutz vor dem Meer mit einem anderen Profil gebaut werden müssten. Obwohl er aus bescheidenen Verhältnissen stammt, gelingt ihm der Aufstieg zum Deichgrafen. Es ist Elke, die Tochter des alten Deichgrafen, die an ihn glaubt und der er in tiefer Liebe verbunden ist. Sie verschafft ihm genügend »Klei unter den Füßen«, um dieses verantwortliche Amt übernehmen zu können. Von nun an betreibt Hauke sein Deichbauprojekt mit unnachgiebiger Konsequenz. Dabei schenkt er dem Neid, den Ängsten und Vorurteilen der Menschen keine Beachtung. Die Dorfgemeinschaft sieht in ihm jedoch einen störenden Außenseiter. Gerüchte werden gestreut, er habe seinen Schimmel dem Teufel abgekauft, und eine bedrohliche Verschwörung formiert sich gegen ihn…

SO / 19.1. / 15:00 / Kleist Forum

MO / 20.1. / 10:00 / Kleist Forum

Der Schimmelreiter

Schauspiel ab 16 Jahre
nach der Novelle von Theodor Storm
Regie: Katrin Plötner
Hans Otto Theater Potsdam

Tickets: 20,- / 18,- / 10,- € (Kinder und Jugendliche) / 40,- € (Familienticket)

Tickets unter +49 (0)335 40 10-120 | ticket@muv-ffo.de | www.kleistforum.de

Foto: Thomas M. Jauk

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„Von Land und Leuten - Kursbuch...

Dienstag, 14. Januar 2020, 19:00 Uhr Feuerwache Fürstenwalde, Frankfurter Straße 68,... [zum Beitrag]

Weihnachtsmarkt auf den Frankfurter...

Kirmesbesuch bis zum 4. Advent möglich Noch bis zum 4. Advent kann man die Weihnachtskirmes auf den... [zum Beitrag]

Travestie im FRIWO

[zum Beitrag]

Jazzige Einstimmung aufs Fest im...

Weihnachtslieder neu entdecken Mit weihnachtlichem Jazz stimmen Søren Gundermann am Piano und Thomas... [zum Beitrag]

Ausstellung „Spurensuche. 1990“ auch...

[zum Beitrag]

Weihnachtskonzert mit den...

Besinnliches zum Fest Zum ihrem traditionellen Weihnachtskonzert laden das Orchester der Frankfurter... [zum Beitrag]

Die Sonderausstellung "Alltag...

Das Dokumentationszentrum Alltagskultur der DDR blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück: Aufgrund... [zum Beitrag]

Ein Hauch von Rügen in Müllrose –...

Die Bestseller-Autorin Katharina Peters wird am Samstag, den 22.02.2020 im Erholungsort Müllrose zu... [zum Beitrag]

Kleist-Museum - Öffnungszeiten zu...

Öffnungszeiten zu den Festtagen 2019 Donnerstag, 26. Dezember, 10 bis 18 Uhr und Geburtstag für... [zum Beitrag]