Nachrichten

Demontage der Plastik „Kinder“ von Peter Fritzsche

Datum: 03.12.2019
Rubrik: Nachrichten

Am 3. Dezember 2019 wurden die drei Figuren der Plastikgruppe „Kinder“ von Peter Fritzsche demontiert. Die kleinste der drei Plastiken wurde bereits im Sommer beschädigt und soll nun repariert werden. Bei dieser Gelegenheit wird erstmals nach 30 Jahren auch die Halterung am Sockel der beiden stehenden Plastik erneuert.

Das Kunstwerk besteht aus drei Kinderfiguren, die auf unterschiedliche Weise mit einem Karton spielen. Die Gipsformen wurden 1985 fertiggestellt. Zwei Jahre später konnten sie schließlich auch in Bronze gegossen werden und wurden zunächst während der 10. Kunstausstellung in Dresden gezeigt. Ursprünglich für die Grünflächengestaltung des Bezirkskrankenhauses geplant, fand das Kunstwerk seinen Platz doch im Stadtzentrum und wurde 1989 an seinem Standort an der Ecke Kleine Oderstraße/Große Scharrnstraße aufgestellt. Hier soll es im kommenden Jahr nach der Reparatur auch wieder aufgestellt werden.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Jugendkulturprojekt #anBahnen: erste...

Am 5.9. 2020, von 10:00 bis 20:00 Uhr, werden Kinder und Jugendliche in ganz Brandenburg zeigen,... [zum Beitrag]

Hauptzollamt Frankfurt (Oder) bildet...

Für 28 junge Frauen und Männer beginnt heute ein neuer Lebensabschnitt. Sie haben sich für eine Ausbildung... [zum Beitrag]

LOS - Zwei positive...

Bei Testungen auf das Coronavirus SARS-CoV-2, die das Unternehmen Plukon Storkow GmbH selbst... [zum Beitrag]

Schwarzarbeit und Sozialbetrug am Bau

IG BAU: Branche droht Image-Verlust auch im Kreis Oder-Spree  Schwarzarbeit und Sozialbetrug am... [zum Beitrag]

Fertigstellung Dienstgebäude der...

Das neue Dienstgebäude der Bundespolizei am Flughafen Berlin Brandenburg wurde pünktlich fertiggestellt... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten 03. August 2020

Eisenhüttenstadt – In Wohnung eingedrungen Am Nachmittag des 01.08.2020 wurden Mieter einer Wohnung in... [zum Beitrag]

Gesetzliche Neuregelungen

Das ändert sich zum 1. August 2020 Verbesserung der Arbeitsbedingungen für Beschäftigte aus der ()EU... [zum Beitrag]

Minister Steinbach dankt polnischen...

Unternehmen haben Grenzpendler-Soforthilfe-Programm für fast die Hälfte der in Brandenburg beschäftigten... [zum Beitrag]

Erste kranke Kinder aus griechischen...

18 Personen zunächst in ZABH untergebracht – weitere 26 Personen werden in den kommenden Wochen... [zum Beitrag]