Nachrichten

Polizeinachrichten vom 08. November 2019

Datum: 08.11.2019
Rubrik: Nachrichten

Eisenhüttenstadt – Kriminalpolizei ermittelt

Diebe gelangten in der Nacht zum 07.11.2019 gewaltsam in die Räume einer gastronomischen Einrichtung in der Straße Inselblick. Dort stahlen sie eine unbekannte Menge Bargeld. Zum entstandenen Schaden lagen noch keine Erkenntnisse vor. 

Müllrose – Kriminaltechniker im Einsatz

Mehrere Anwohner der Mixdorfer Straße vernahmen am 07.11.2019, gegen 23:15 Uhr, einen lauten Knall. Bei einer Kontrolle stellte eine Anwohnerin fest, dass Unbekannte die komplette Briefkastenanlage mit Wechselsprecheinrichtung am Zaun gesprengt hatten. Personen wurden nicht verletzt. Angrenzende Gebäude blieben unbeschädigt. Der Sachschaden wurde mit ca. 6.000 Euro angegeben. Kriminaltechniker haben die Spurensicherung übernommen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Frankfurt (Oder) – Zusammenstoß

Im Winzerring kam es am 07.11.2019, gegen 14:40 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Der 30-jährige Fahrer eines PKW Opel beabsichtigte das Gelände eines ehemaligen Discounters zu verlassen, als er aus bislang ungeklärter Ursache mit einem PKW Mercedes zusammenstieß. Die Fahrerin des Mercedes war in Richtung Garagenanlage im Winzerring unterwegs. Nach dem Zusammenstoß drehte sich ihr Auto und stieß in der Folge gegen einen parkenden PKW Huyndai. Der wiederum stieß gegen einen parkenden PKW Opel. Die 79-jährige Fahrerin des PKW Mercedes erlitt bei dem Unfall leichte Verletzungen, die ambulant behandelt werden konnten. Der Sachschaden wurde mit ungefähr 16.000 Euro angegeben.

Schöneiche b. Berlin – Spurensicherung nach Einbruch

Die Polizei erhielt am 07.11.2019 Kenntnis von einem Einbruch in der Waldstraße. Dort gelangten noch Unbekannte gewaltsam in zwei Mieterwohnungen eines Mehrfamilienhauses. In den Räumen durchwühlten sie das Inventar. Ob Gegenstände fehlen, stand noch nicht fest. Kriminaltechniker übernahmen die Spurensicherung. Der Gesamtschaden ist noch unbekannt.

Schöneiche b. Berlin – Auto gestohlen

In der Nacht zum 07.11.2019 verschwanden gleich zwei Fahrzeuge. So haben Diebe einen PKW Ford in der Paul-Singer-Straße und in der Warschauer Straße einen PKW Audi gestohlen. Der Gesamtschaden wurde mit ca. 32.000 Euro angegeben. Die Polizeibeamten haben die Fahndungen nach den Fahrzeugen eingeleitet.

Schöneiche b. Berlin – Zusammengestoßen

In den frühen Morgenstunden des 08.11.2019 stießen aus bislang ungeklärter Ursache in der Neuenhagener Chaussee, Ecke B1 ein PKW Skoda und ein Krad Suzuki zusammen. Der 28-jährige Kradfahrer stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Rettungskräfte konnten ihn nach ambulanter Behandlung entlassen. Das Krad war nicht mehr fahrbereit. Der Sachschaden belief sich auf ungefähr 5.000 Euro.

Grünheide (Mark) – Diebe unterwegs

Unbekannte verschafften sich in der Nacht zum 07.11.2019 Zugang zu den Räumen einer medizinischen Einrichtung in der Karl-Marx-Straße. Dort stahlen sie eine unbekannte Menge Bargeld und Computertechnik. Der Gesamtschaden konnte noch nicht beziffert werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Polizeinachrichten vom 04. Juni 2020

Frankfurt (Oder) – Ermittlungen zum Verdacht der sexuellen Nötigung Am 03.06.2020 wandte sich eine 41... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 03. Juni 2020

Eisenhüttenstadt – Fahndung eingeleitet In der Nacht zum 02.06.2020 haben Unbekannte in der Saarlouiser... [zum Beitrag]

Bewerbungsstart für den...

Steinbach: „Den eigenen Nachwuchs selbst ausbilden“ Ab sofort können sich Unternehmen im Land... [zum Beitrag]

Reisen nach Polen ab dem 15. Juni...

Der Kulturzug startet am Freitag den 5. Juni seine dritte virtuelle Reise   Die... [zum Beitrag]

Das Haus «AnDenken» der Wichern...

Das Haus «AnDenken» der Wichern Diakonie öffnet ab dem 07.06.2020 wieder seine Türen Das Haus... [zum Beitrag]

Start in die Fitnesssaison, trotz Krise.

Start in die Fitnesssaison, trotz Krise. [zum Beitrag]

Sportclubs starten mit dem Training

Sportclubs starten mit dem Training. Der Kanuverein Eisenhüttentadt ist wieder aktiv. [zum Beitrag]

Die Zählernummer ist tabu

Verbraucherzentrale warnt vor untergeschobenen Energieverträgen Dubiose Vertreter nutzen die... [zum Beitrag]

Stadt Frankfurt(Oder) -...

Stadt stimmt Bedarfe für Trainingsbetrieb ab 8. Juni 2020 ab Unter Beachtung der seit 28. Mai 2020... [zum Beitrag]