Nachrichten

Umsetzung Gute-KiTa-Gesetz

Datum: 12.09.2019
Rubrik: Nachrichten

Alle Anträge auf Förderung längerer Betreuungszeiten vom MBJS bewilligt

Das Jugendministerium hat alle Fördermittelanträge der 18 Landkreise und kreisfreien Städte auf Gewährung einer Zuwendung für längere Betreuungszeiten in Kindertagesstätten bewilligt. Die Landesförderung für das Jahr 2019 beträgt 8,5 Millionen Euro. Davon profitieren rund 33.900 Kinder. 

Die öffentlichen und freien Träger von Kindertagesstätten erhalten für alle Kinder, die länger als durchschnittlich acht Stunden am Tag betreut werden, aus dem Förderprogramm pro Kind und Monat 50 Euro (= 600 Euro jährlich) zusätzlich. Damit können sie zusätzliche Fachkräfte einstellen bzw. Personalstunden aufstocken. 

Britta Ernst: „Alle Landkreise und kreisfreien Städte haben fristgerecht ihre Förderanträge gestellt. Mit dem Geld unterstützt das Land die Träger dabei, längere Betreuungszeiten personell besser auszustatten.  Das ist eine wirklich gute Nachricht. Neben der Ausweitung der Elternbeitragsfreiheit für Geringverdienende seit dem 1. August 2019 ist dies ein weiterer wichtiger Schritt zur Verbesserung der Qualität und Teilhabe in der Kindertagesbetreuung.“ 

In Brandenburg haben sich die Betreuungszeiten in den Kitas in den letzten Jahren deutlich verlängert. Kinder bis zur Einschulung verbringen im Durchschnitt 8,4 Stunden täglich in den Kitas. Kommunen und Träger haben immer wieder darauf hingewiesen, dass für die verlängerten Betreuungszeiten mehr Personal benötigt wird. Dies führte dazu, dass die Förderung der verlängerten Betreuungszeiten zu einem prioritären Handlungsfeld des Gute-KiTa-Gesetzes des Bundes im Land Brandenburg gemacht wurde. 

Foto: pixabay

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Das Haus «AnDenken» der Wichern...

Das Haus «AnDenken» der Wichern Diakonie öffnet ab dem 07.06.2020 wieder seine Türen Das Haus... [zum Beitrag]

7 Frauen holen in 5 Kategorien den...

Online-Finale und Frauen-Power in einem außergewöhnlichen Wettbewerb Die Journalistinnen Kaja Puto,... [zum Beitrag]

Erinnerung-Denkmal in Schönfließ

Erinnerung-Denkmal in Schönfließ [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 04. Juni 2020

Frankfurt (Oder) – Ermittlungen zum Verdacht der sexuellen Nötigung Am 03.06.2020 wandte sich eine 41... [zum Beitrag]

Freie Ausbildungsplätze in...

Gemeinsamer Telefonaktionstag am 11. Juni von Arbeitsagentur und Kammern Die Agentur für Arbeit... [zum Beitrag]

Stadt- und Regionalbibliothek...

Ab Donnerstag, 4. Juni 2020 wird die Stadt- und Regionalbibliothek auch an ihrem zweiten... [zum Beitrag]

Ausstellung zum Biosphärenreservat...

Das Biosphärenreservat Spreewald öffnet ab 9. Juni wieder die Ausstellung im Haus für Mensch und Natur in... [zum Beitrag]

Die Zählernummer ist tabu

Verbraucherzentrale warnt vor untergeschobenen Energieverträgen Dubiose Vertreter nutzen die... [zum Beitrag]

Frankfurt(Oder) - Haushaltssperre...

Mit Wirkung vom 1. Juni 2020 hat Corinna Schubert, Kämmerin der kreisfreien Stadt Frankfurt (Oder) die... [zum Beitrag]