Nachrichten

Alte Traditionen aufleben lassen

Datum: 09.09.2019
Rubrik: Nachrichten

Gemeinsam organisieren der Förderverein Naturpark Schlaubetal e. V. und der  Naturpark Schlaubetal 

                am Samstag, dem 14. September 2019, 
                in der Zeit von 09:30 Uhr bis 13:00 Uhr 

einen Sensenkurs, zu dem alle Interessierten herzlich eingeladen sind.

Treffpunkt:         09:30 Uhr         Parkplatz Bremsdorfer Mühle (am Sendemast)

Programm:          09:30 Uhr        Kremser-Fahrt zur Wiese 
                                  anschl.:        Begrüßung und Start des Sensenkurses 
                              12:30 Uhr         gemeinsames Mittagessen 
                              13:00 Uhr         Rückfahrt zum Parkplatz 

Vor Ort zeigen Experten, die das traditionelle Handwerk der Sensenmahd noch beherrschen, den Umgang mit der Handsense auf einer Orchideenwiese.  
„Das Ziel der Veranstaltung ist auch, ‚Altes Handwerk‘ zum Leben zu erwecken, Menschen an Traditionen zu erinnern und diese zu pflegen“, so die Vorstandsvorsitzende des „Förderverein Naturpark Schlaubetal e.V.“ Annemarie Kaiser. Wie sie ergänzt, werden durch eine Mahd mit der Sense tausende Insekten geschützt, statt geschreddert, wie es sich mit herkömmlichen Landmaschinen kaum vermeiden lässt. „Indem wir dieses alte Handwerk pflegen, tun wir zugleich auch etwas für den Naturschutz“, ergänzt Kaiser, die sich auf zahlreiche Teilnehmer freut und sich zugleich bei der Sparkasse Oder-Spree bedankt, die den Förderverein nicht das erste Mal mit einer Spende bei seinen Aktivitäten unterstützt. 

Anmeldungen können unter folgenden Kontaktdaten vorgenommen werden: Telefon: 033655 591732 oder E-mail: np-schlaubetal@lfu.brandenburg.de
 
Foto:pixabay.com

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Erhebungen zur Mehrsprachigkeit in...

Broschüre kostenfrei im Frankfurt-Słubicer Kooperationszentrum erhältlich Vor wenigen Tagen ist die... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 16.01. 2020

Strausberg – Flugzeug abgestürzt Am 16. Januar, gegen 13:00 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einem... [zum Beitrag]

Individuelle Zahnarzt-Beratung für...

Individuelle Zahnarzt-Beratung für Patienten in Ostbrandenburg – neuer ZahnRat Eine individuelle... [zum Beitrag]

2020 mit der EWG

[zum Beitrag]

Infrastruktur ausgebaut: Vodafone...

Neue LTE-Stationen: Mobiles Internet für weitere 5.000 Einwohner und Gäste im Kreis Oder-Spree In der... [zum Beitrag]

Interview mit dem Bürgermeister von...

[zum Beitrag]

Messe und Veranstaltungs GmbH blickt...

Erneuter Besucherrekord im Dezember im Kleist Forum „Die Messe und Veranstaltungs GmbH kann auf... [zum Beitrag]

Vorlesewettbewerb 2020 startet mit...

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels geht in die nächste Runde: Hunderttausende... [zum Beitrag]

Ab 1. März 2020: Jens Zörner neuer...

Ein neues Gesicht in der Theaterlandschaft von Ostbrandenburg: Jens Zörner tritt ab 1. März 2020... [zum Beitrag]