Nachrichten

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt auf dem 20. Stadtfest

Datum: 09.08.2019
Rubrik: Nachrichten

Das Stadtfest Eisenhüttenstadt ist für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ArcelorMittal Eisenhüttenstadt wie für alle Bürger und Gäste der Stadt und Region ein besonderer Höhepunkt. In diesem Jahr findet das Stadtfest zum zwanzigsten Mal statt. ArcelorMittal Eisenhüttenstadt ist seit Anfang an dabei und trägt als Hauptsponsor mit vielfältigen Aktivitäten zum Gelingen des Festes bei.

Der diesjährige Auftritt von ArcelorMittal steht unter dem Motto Stahl trägt uns alle. Mit diesem Thema möchten wir unsere Besucher den besonderen Werkstoff Stahl und seine vielfältigen Anwendungen vorstellen sowie daran erinnern, dass seit 35 Jahren hier in Eisenhüttenstadt Stahl produziert wird. Am 7. März 1984 wurde im damals neuerbauten Konverterstahlwerk die erste Charge Stahl erschmolzen. In unserem Festzelt in der Lindenallee erfährt man, u. a. was Stahl von Eisen unterscheidet und wie „Stahlkochen“ eigentlich genau funktioniert.

Für unsere kleinen Gäste gibt es wieder eine ganze Menge zu entdecken und auszu- probieren. Unser Festzelt ist in diesem Jahr ein Teil einer erstmalig ausgetragenen Steelmaster-Challenge. Wir laden Festbesucher im Alter von 9 bis 14 Jahren ein, ihre Eignung für Metall- und Elektroberufe auszuprobieren und sich den Herausforderungen eines spannenden Technik-Parcours zu stellen. Im Erfolgsfall winkt ein personalisiertes „Diplom“. Wer dabei sein Interesse für Stahl und seine Herstellung entdeckt hat und mehr über die vielfältigen beruflichen Perspektiven in unserem Unternehmen wissen möchte, ist am Stand des Berufsbildungszentrums richtig. Hier gibt es alle Informationen zur Berufsausbildung, zum Dualen Studium und zur Studienförderung bei ArcelorMittal.

Beim traditionellen Familienwettbewerb kann man bei richtigen Antworten und etwas Glück wieder attraktive Preise gewinnen.

In unserem Festbereich wird sich in diesem Jahr auch das Team von „huette4u“ vorstellen und Jugendliche motivieren, mitzumachen und Ideen zu entwickeln, damit die Stadt und Region attraktiver wird.

Auch zum Jubiläumsfest werden Busrundfahrten durch unser Werk mit Ausstieg im Warmwalzwerk ein besonderer Besuchermagnet sein. Am 24. und 25. August starten von 10 bis 16 Uhr stündlich Rundfahrten vom Busbahnhof. Tickets zum Preis von 1 Euro pro Person gibt es im Festzelt. Die Einnahmen erhält eine Eisenhüttenstädter Kindereinrichtung.

Medienvertreter und interessierte Besucher sind am Samstag, den 24. August, zu einer Gesprächsrunde mit der Geschäftsführung von ArcelorMittal Eisenhüttenstadt ab 12.00 Uhr in unser Festzelt recht herzlich eingeladen. Davor wird ab 11:30 Uhr der EKO- Traditionsspielmannszug aufspielen.

Die Ehrung der besten Auszubildenden 2019 findet in diesem Jahr am Freitag ab 18:30 Uhr auf der Hauptbühne in der Beeskower Straße statt.

Alles Wichtige kurz und kompakt:

Öffnungszeiten ArcelorMittal-Zelt in der Lindenallee

Fr. 23. August: 17 bis 20 Uhr Sa. 24. August: 11 bis 20 Uhr So. 25. August: 11 bis 20 Uhr

Ehrung der besten Auszubildenden 2019

Fr. 23. August; 18.30 Uhr – Hauptbühne Beeskower Straße

EKO-Traditionsspielmannszug

Sa. 24. August – 11:30 Uhr in der Lindenallee

Gesprächsrunde mit der Geschäftsführung

Sa. 24. August - 12:00 Uhr im ArcelorMittal-Zelt

Werkrundfahrten durchs Werk (mit Ausstieg Warmwalzwerk)

Abfahrt: Busbahnhof, Bahnsteig 7
Sa. 24. und So. 25. August stündlich von 10 – 16 Uhr
Kartenausgabe beginnt am Fr. 23.08. ab 17 Uhr im Zelt von ArcelorMittal

Alle Eisenhüttenstädter und ihre Gäste sind recht herzlich eingeladen. ArcelorMittal Eisenhüttenstadt freut sich auf Ihren Besuch!

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Erzieherin in Ausbildung sucht...

Foto: pixabay [zum Beitrag]

Fotowettbewerb "GuckMal - DenkMal" 2019

[zum Beitrag]

Feuerwehrstadt Eisenhüttenstadt

[zum Beitrag]

Dringend Stammzellspender gesucht!

  [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 18. Oktober 2019

Fangschleuse – Fahndung eingeleitet Unbekannte haben in der Nacht zum 17.10.2019 in der Werlseestraße... [zum Beitrag]

Wichern Wohnstätte Lossow mit neuer...

Im Rahmen dieses Termins übergab die Direktorin Firmenkunden der Sparkasse Oder-Spree Susanne Gäbel die... [zum Beitrag]

Anregungen für grenzüberschreitende...

Doppelstadt Frankfurt (Oder)–Słubice zu Gast in die Großregion rund um Trier  Rund 30... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 17. Oktober 2019

Schöneiche b. Berlin – Einbrecher gestört Ein Anwohner der Rüdersdorfer Straße bemerkte in den... [zum Beitrag]

Straßensperrungen zum 12....

In Eisenhüttenstadt und Umgebung wird es wegen des 12. Schlaubetal- Marathons am 19.Oktober... [zum Beitrag]