Nachrichten

1. Runde der Wahlfang-Tour 2019

Datum: 07.08.2019
Rubrik: Nachrichten

Frankfurt (Oder), Angermünde und Beeskow sind die ersten drei Stationen der Wahlfang-Tour 2019 am 08., 09. und 10.08.2019. Beim Auftakt im Frankfurter MehrGenerationenHaus „Mikado“ wird die Wahlfang-Crew erstmalig mit Jugendlichen rappen, sprayen und scratchen, um gemeinsam ein musikalisches und künstlerisches Statement abzugeben, am 01.09. bei der Landtagswahl in Brandenburg wählen zu gehen.

Während der jeweiligen Tourstationen gibt es 2-3-stündige Workshops in den Bereichen Graffiti, Hip- Hop und DJing, deren Ergebnisse noch am selben Tag vor Ort präsentiert werden. Vorab- Anmeldungen zur Teilnahme sind bei den jeweiligen Tourstationen möglich und empfehlenswert; die Teilnahme ist kostenfrei. Aktuelles immer auf Instagram: @wft2019

Auf jeder Tourstation wird ein Grundbeat durch Wort und Musik zu einem jeweils neuen Song entwickelt. Am 30.08. werden im Potsdamer Lindenpark alle Toursongs live und on stage nach dem Motto: „Deine Stimme zählt!“ zur Abstimmung präsentiert.

Tourstationen (jeweils 16:00 Uhr):

  • 08.08., Frankfurt (Oder), MehrGenerationenHaus „Mikado“
  • 09.08., Angermünde, Jugendkulturzentrum „Alte Brauerei“
  • 10.08., Beeskow, Jugendtreff „Pier 13“
  • 15.08., Zossen, DRK-Jugendzentrum
  • 16.08., Wittenberge, Jugend- und Kulturzentrum
  • 22.08., Hennigsdorf, Gemeinschaftszentrum Conradsberg
  • 23.08., Senftenberg, Kultur- und Freizeitzentrum „Pegasus“
  • 24.08., Cottbus, Humaju Schillerplatz
  • 30.08., Potsdam, Lindenpark (Beginn schon 15:00 Uhr mit einem Jugendtalk zur Landtagswahl)

Hintergrund:

Am 01.09.2019 stehen Landtagswahlen in Brandenburg an. Für ca. 45.000 16- und 17-jährige Brandenburgerinnen und Brandenburger Jugendliche eine Möglichkeit, teilweise erstmalig, an einer Wahl teilzunehmen. Organisiert wird die Wahlfang-Tour 2019 durch die Stiftung SPI – Niederlassung Brandenburg Süd-Ost. Gefördert wird sie vom Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„Frankfurt bewegt sich: Ohne Auto...

Autofreier Tag mit Familienprogramm am 21. September 2019 Im Rahmen der Europäischen Woche für... [zum Beitrag]

Krankenhaus Eisenhüttenstadt -...

Am Samstag, 14.09.2019, wurden die Leistungsschalter innerhalb der Niederspannungsanlage ersetzt.... [zum Beitrag]

Sitzung der...

[zum Beitrag]

9. Tag der Bestandserhaltung in...

Magazinmeisterin Mandy Baumann und Restauratorin Katharina Engelmann präsentierten ihr Konservierungs- und... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 12. September...

Fürstenwalde – Brieffreundin meldete sich Eine angebliche Brieffreundin meldete sich am... [zum Beitrag]

Weihnachtsbaum für den Frankfurter...

Für den traditionellen Weihnachtsmarkt auf dem historischen Marktplatz am Rathaus sucht das... [zum Beitrag]

Deckenerneuerungsarbeiten in Briesen...

Nachdem in dieser Woche abschließend die Straßenmarkierungs- und die Fugenvergussarbeiten sowie... [zum Beitrag]

Sprachstandsfeststellung im Jahr vor...

Aufruf zur Teilnahme von Kindern außerhalb der Kitabetreuung Im Land Brandenburg wird bei den... [zum Beitrag]

Schwerlastverkehr auf der...

Im Jahr 2018 ereigneten sich 3.333 Verkehrsunfälle im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion... [zum Beitrag]