Nachrichten

Polizeinachrichten vom 19. Juni 2019

Datum: 19.06.2019
Rubrik: Nachrichten

Eisenhüttenstadt – Fahndung eingeleitet

Diebe haben in der Nacht zum 18.06.2019 einen PKW VW in der Straße An der Schleuse gestohlen. Dem Besitzer entstand ein Schaden von ungefähr 15.000 Euro. Die Polizeibeamten haben umgehend die Fahndung nach dem Fahrzeug eingeleitet.

BAB 12 – Nicht schnell genug

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle beabsichtigten Polizeibeamte am 18.06.2019, gegen 5 Uhr, in Höhe der Anschlussstelle Briesen einen PKW Audi zu stoppen. Der Fahrer hielt auch an, verließ aber fluchtartig das Auto und rannte los. Aber nicht schnell genug für die Beamten, denn die holten den 43-Jährigen kurze Zeit später ein. Wie sich herausstellte hatte der Mann einen Grund davonzulaufen, denn das Auto war in den frühen Morgenstunden in Berlin als gestohlen gemeldet worden. Die Beamten nahmen den Fahrer vorläufig fest. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Steinhöfel – Diebe hinterlassen hohen Schaden

Noch Unbekannte verschafften sich in der Nacht zum 18.06.2019 Zugang zu einem Firmengelände in der Buchholzer Landstraße. Von dort stahlen sie einige Tonnen Stahl und öffneten  gewaltsam zwei Baucontainer. Sie hinterlassen einen Schaden von ca. 11.000 Euro.

Fürstenwalde – Kradfahrer musste ausweichen

Um einen Zusammenstoß im Bereich Alte Petersdorfer Straße und Lange Straße zu vermeiden, wich ein 19-jähriger Kradfahrer einem PKW Opel aus und stürzte dabei. Der Fahrer des PKW Opel setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verunfallten zu kümmern. Der Unfall ereignete sich am 18.06.2019, gegen 15:15 Uhr. Bei dem Unfall erlitten der Kradfahrer sowie sein Mitfahrer leichte Verletzungen. Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Unfallflucht.

Frankfurt (Oder) – Zusammengestoßen

In der Rosa-Luxemburg-Straße Ecke Beckmannstraße kam es am 18.06.2019, gegen 7:45 Uhr, zu einem Verkehrsunfall. Aus bislang ungeklärter Ursache stieß ein PKW VW mit einem Fahrradfahrer zusammen. Der 23-jährige Radfahrer stürzte daraufhin und verletzte sich leicht. Rettungskräfte brachten ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der Sachschaden belief sich auf ca. 800 Euro.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Frankfurt(Oder) -Veränderte Termine...

    [zum Beitrag]

Eröffnung einer weiteren...

Anfang November hatte das MVZ der Gesundheitszentrum Eisenhüttenstadt GmbH mit dem Facharzt für Innere... [zum Beitrag]

Lichterfest in Eisenhüttenstadt

[zum Beitrag]

GEWI Weihnachtsmarkt in Eisenhüttenstadt

[zum Beitrag]

Kämmerei und Staatsorchester von...

Telefonie und E-Mailkommunikation sowie Zahlungsvorgänge nicht möglich Seit Ende der vergangenen Woche... [zum Beitrag]

Tannenbaum sucht Patenschaft

 Weihnachtsbaumpaten 2019 Foto: WohnBau Frankfurt(Oder) [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 05.12.2019

Storkow – Fahrer blieb unverletzt Zwischen Storkow und Wendisch Riet stieß ein Kleintransporter mit... [zum Beitrag]

Schließzeiten des Städtischen...

Das Feuerwehr- und Technikmuseum Eisenhüttenstadt, in der Heinrich- Pritzsche-Str. 26, bleibt vom 06.12.... [zum Beitrag]

Nikolausüberraschung lässt...

Zum Nikolaustag erhielten die Kindertagesstätten  "Sonnenblume" aus Neuzelle   ... [zum Beitrag]