Nachrichten

Polizeinachrichten vom 14. Juni 2019

Datum: 14.06.2019
Rubrik: Nachrichten

Eisenhüttenstadt – Einbruchsdiebstähle

Im Verlauf des 13.06.2019 wurden der Polizei mehrere Fälle von Einbruchsdiebstahl angezeigt.

So geschehen in der Werkstraße, wo die Täter in ein Firmengebäude und ein ehemaliges Küchenstudio eindrangen. Nach ersten Schätzungen hinterließen sie dabei einen Sachschaden von rund 15.000 Euro.  Auch in eine Kita im Ludmilla-Hypius-Weg drangen noch Unbekannte ein. Hier entstand ein Schaden von rund 300 Euro. In der Robert-Koch-Straße gelangten Eindringlinge in den Bürokomplex einer Kirche. Hier ist erst einmal kein Schaden bezifferbar.  Auf rund 1.000 Euro beläuft sich der Sachschaden bei einer Apotheke in der Fürstenberger Straße. Dort waren Scheiben eingeschlagen und geringe Bargeldsummen gestohlen worden. Ein Herrenrad sowie Werkzeug, Fahrradersatzteile und Zubehör nahmen Diebe mit sich, nachdem sie sich in zwei Kellerverschlägen in der Straße An der Schleuse umgesehen hatten. Kriminalisten der Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) haben zu allen genannten Fällen die Ermittlungen übernommen und prüfen, ob die Geschehnisse in Zusammenhang zu bringen sind. 

Eisenhüttenstadt – Hyundai gestohlen

Im Tagesverlauf des 13.06.2019 verschwand von seinem Abstellplatz im Diesterwegring ein Hyundai i20 im Wert von rund 13.000 Euro. Nach dem Wagen wird gefahndet.

Eisenhüttenstadt – Aus dem Verkehr gezogen

Während einer Geschwindigkeitskontrolle in der Straße der Republik geriet am Abend des 13.06.2019 auch ein BMW in den Fokus der Beamten. Der Wagen war mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit unterwegs gewesen und wurde deshalb aus dem Verkehr gezogen. Der Fahrer erwies sich als ein 38 Jahre alter Frankfurter, bei dem Alkoholgeruch wahrgenommen wurde. Ein entsprechender Test ergab den Wert von 0,57 Promille. Das Auftreten des Mannes ließ die Beamten aber auch zu einem Drogenschnelltest greifen. Dieser offenbarte dann, dass der Delinquent zuvor Betäubungsmittel zu sich genommen haben könnte. Um dies genau zu ergründen, nahm ein Arzt eine Blutprobenentnahme vor. Das Ergebnis dieser Probe wird zeigen, ob der Mann auch noch unter Drogeneinfluss fuhr. Die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.  

Frankfurt (Oder) – Polizei ermittelt nach Einbruch

Wie der Polizei am 13.06.2019 angezeigt wurde, sind noch Unbekannte in der Collegienstraße in die Räume der Gedenkstätte für die Opfer politischer Gewalt und ein angrenzendes Cafe eingedrungen. Nach ersten Erkenntnissen nahmen die Täter etwas vorgefundenes Bargeld an sich. Jetzt wird ermittelt, wer dafür verantwortlich ist.

Frankfurt (Oder) – Sportvereinshaus von Dieben heimgesucht worden

Wie der Polizei am 13.06.2019 angezeigt wurde, sind noch Unbekannte in ein Sportvereinshaus in der Straße Am Schlachthof eingedrungen. In einer Vielzahl von Räumen durchsuchten die Täter anschließend das Mobiliar nach Verwertbarem. Nach ersten Erkenntnissen nahmen sie eine Kassette mit etwas Bargeld und einen kleinen Tresor ohne Inhalt mit sich. Ihr gewaltsames Vorgehen hinterließ jedoch einen erheblichen Sachschaden, der auf rund 6.000 Euro geschätzt wird. Kriminalisten der Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) ermitteln nun, wer die Eindringlinge waren. 

Fürstenwalde – Polizei ermittelt nach körperlicher Auseinandersetzung

Am Abend des 13.06.2019 kam es im Bereich eines Skater-Parks in der W.-Wolkow-Straße aus noch ungeklärter Ursache zu einem verbalen Streit zwischen zwei 34 und 35 Jahre alten russischen Staatsbürgern. Dieser ging dann in eine körperliche Auseinandersetzung über, in dessen Folge der Jüngere dem Älteren mit einem Messer schwere Verletzungen beibrachte. Der Geschädigte kam in ein Krankenhaus. Der Tatverdächtige ist vorläufig festgenommen.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

„Verdienstkreuz am Bande“ für Hubert...

Hubert Sturm gehört zu den bedeutendsten Personen des Judo-Sports in der Bundesrepublik Deutschland. In... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 10. Dezember 2019

Fürstenwalde – Während der Kontrolle ausfällig geworden Polizeibeamte beabsichtigten im Rahmen... [zum Beitrag]

Eisenhüttenstadt - Anmeldungen für...

Anmeldungen für Einschulungen für das Schuljahr 2020/2021 beginnen Eltern, deren Kinder... [zum Beitrag]

Märchenweihnacht in Neuzelle

26. Neuzeller Märchenweihnachtsmarkt im und am Kloster    [zum Beitrag]

IG BAU setzt Weihnachtsbonus für...

Zum ersten Mal für 680 Reinigungskräfte im Kreis Oder-Spree: Heiligabend oder Silvester... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 13. Dezember 2019

Eisenhüttenstadt – Schmierereien an Hauswand Die Polizei erhielt am 12.12.2019 Kenntnis von... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 12. Dezember 2019

Frankfurt (Oder) – Mit gestohlenem Auto gestellt Polizeibeamte der Gemeinsamen operativen Fahndung MOL... [zum Beitrag]

Geänderte Öffnungszeiten der...

Das Landratsamt in Beeskow, alle Außenstellen der Kreisverwaltung Oder-Spree, einschließlich... [zum Beitrag]

BKK fusioniert - Folgen für die...

[zum Beitrag]