Nachrichten

Lesesaal des Stadtarchivs Frankfurt(ODER) wieder regulär geöffnet

Datum: 14.06.2019
Rubrik: Nachrichten

Der Lesesaal des Stadtarchivs wird nach Abschluss der Sicherungsarbeiten am Collegienhaus ab Dienstag, 18. Juni 2019 wieder regulär zu folgenden Zeiten geöffnet sein:

Dienstag:      9:00–12.00 und 13:00–19:00 Uhr

Donnerstag:  9:00–12:00 und 13:00–16:00 Uhr

Hinweis zum Umzug des Stadtarchivs 

Von Mitte August bis voraussichtlich Ende des Jahres wird das Stadtarchiv aufgrund des Umzuges geschlossen sein. In diesem Zeitraum werden die Bestände verpackt, transportiert und neu eingelagert. Rechercheanfragen können währenddessen nur eingeschränkt beantwortet werden.

Foto: pixabay.com

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Polizeinachrichten vom 23. Juli 2019

Eisenhüttenstadt – Verdacht der Unfallflucht Am Morgen des 23.07.2019 wurde die Polizei darüber... [zum Beitrag]

Einladung zur Podiumsdiskussion

Einladung zur Podiumsdiskussion: „Wie weiter mit der Sicherheit, Herr... [zum Beitrag]

Jobangebote und Lehrstellen „zum...

Aktionstag in der Arbeitsagentur In den Arbeitsagenturen in Frankfurt (Oder), Märkisch-Oderland und... [zum Beitrag]

Eisenhüttenstadt beteiligt sich am...

8. Juli: Eisenhüttenstadt beteiligt sich am Flaggentag der „Mayors for Peace-Städte Zum... [zum Beitrag]

Minigolf: Großeltern-Enkel-Turnier...

Mit Schlägern und Bällen über die Bahnen: Das durch die Behinderten-, Seniorenbeauftragte der Stadt,... [zum Beitrag]

Dienstag, 16. Juli 2019: Partielle...

  Erdschatten knabbert am Vollmond  Ein besonderes Himmelsschauspiel steht uns am Abend... [zum Beitrag]

Frankfurt (Oder) erhält vom Land...

Teilentschuldung: Innenminister Schröter und Oberbürgermeister Wilke unterzeichnen... [zum Beitrag]

Netzwerk Gesunde Kinder in Frankfurt...

Das Netzwerk Gesunde Kinder ist im Jahr 2006 entstanden und mittlerweile mit 21 Regionalnetzwerken und... [zum Beitrag]

ODEG-Geschäftsführer Arnulf...

Ab 2022 kommt die Ostdeutsche Eisenbahn GmbH (ODEG) mit ihren Zügen auf der Regionalexpresslinie 1... [zum Beitrag]