Nachrichten

Erklärung des Bürgermeisters von Eisenhüttenstadt

Datum: 12.06.2019
Rubrik: Nachrichten

Zu den Vorfällen mit Übergriffen in der Stadt, insbesondere auf Frauen, in den vergangenen Tagen und Wochen gibt Bürgermeister Frank Balzer die folgende Erklärung ab:

„Gewalt gegen Bürgerinnen und Bürger in Eisenhüttenstadt, insbesondere gegen Frauen, in den vergangenen Tagen und Wochen werde ich weder akzeptieren noch bagatellisieren. Im engen Kontakt mit der zuständigen Polizeibehörde wissen wir von mittlerweile vier Vorfällen, an denen sie aktiv ermittelt. Bei einem Fall liegen Informationen vor, dass es sich um einen jungen, angetrunkenen Mann handelte, der am Himmelfahrtstag übergriffig gewesen ist. Von den anderen drei Übergriffen hat die Polizei Beschreibungen der Täter und geht ihnen weiter aktiv nach.

Als Bürgermeister der Stadt Eisenhüttenstadt sorge mich um die Sicherheit und Unversehrtheit unserer Einwohner. Deshalb stehe ich mit dem Leiter der Polizei-Inspektion Oder-Spree, Herrn Jürgen Huber, im engen Kontakt, um geeignete Maßnahmen abzustimmen. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt sollen zu jeder Tages- und Nachtzeit sicher leben können, auch wenn es in der heutigen Gesellschaft ein sehr ambitioniertes Ziel ist. In dieser Situation ist zunächst auch Wachsamkeit das Wichtigste. Wer etwas beobachtet, sollte das unverzüglich der Polizei melden. Zu Hysterie besteht derzeit kein Anlass, versicherte mir Polizeidirektor Huber. Alle zuständigen Kräfte seien mobilisiert, auch zusätzliche zivile Einsatzkräfte. Die Streifentätigkeit ist somit erhöht worden.“

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Reisen nach Polen ab dem 15. Juni...

Der Kulturzug startet am Freitag den 5. Juni seine dritte virtuelle Reise   Die... [zum Beitrag]

Start in die Fitnesssaison, trotz Krise.

Start in die Fitnesssaison, trotz Krise. [zum Beitrag]

Eisenhüttenstadt - Poststraße wird...

Wegen Reparaturarbeiten: Poststraße wird zur Sackgasse  Sperrungen und Umleitungen ab... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 03. Juni 2020

Eisenhüttenstadt – Fahndung eingeleitet In der Nacht zum 02.06.2020 haben Unbekannte in der Saarlouiser... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 05. Juni 2020

Fürstenwalde – Verkäuferin geschlagen Am 04.06.2020 wurde eine Verkäuferin in einem Geschäft in der... [zum Beitrag]

Frankfurt(Oder) - Sanierung und...

Während der Wintermonate und der durch die Maßnahmen zur Eindämmung der COVID-19-Pandemie bedingten... [zum Beitrag]

Bewerbungsstart für den...

Steinbach: „Den eigenen Nachwuchs selbst ausbilden“ Ab sofort können sich Unternehmen im Land... [zum Beitrag]

Stadt Frankfurt(Oder) -...

Stadt stimmt Bedarfe für Trainingsbetrieb ab 8. Juni 2020 ab Unter Beachtung der seit 28. Mai 2020... [zum Beitrag]

7 Frauen holen in 5 Kategorien den...

Online-Finale und Frauen-Power in einem außergewöhnlichen Wettbewerb Die Journalistinnen Kaja Puto,... [zum Beitrag]