Nachrichten

Erklärung des Bürgermeisters von Eisenhüttenstadt

Datum: 12.06.2019
Rubrik: Nachrichten

Zu den Vorfällen mit Übergriffen in der Stadt, insbesondere auf Frauen, in den vergangenen Tagen und Wochen gibt Bürgermeister Frank Balzer die folgende Erklärung ab:

„Gewalt gegen Bürgerinnen und Bürger in Eisenhüttenstadt, insbesondere gegen Frauen, in den vergangenen Tagen und Wochen werde ich weder akzeptieren noch bagatellisieren. Im engen Kontakt mit der zuständigen Polizeibehörde wissen wir von mittlerweile vier Vorfällen, an denen sie aktiv ermittelt. Bei einem Fall liegen Informationen vor, dass es sich um einen jungen, angetrunkenen Mann handelte, der am Himmelfahrtstag übergriffig gewesen ist. Von den anderen drei Übergriffen hat die Polizei Beschreibungen der Täter und geht ihnen weiter aktiv nach.

Als Bürgermeister der Stadt Eisenhüttenstadt sorge mich um die Sicherheit und Unversehrtheit unserer Einwohner. Deshalb stehe ich mit dem Leiter der Polizei-Inspektion Oder-Spree, Herrn Jürgen Huber, im engen Kontakt, um geeignete Maßnahmen abzustimmen. Die Bürgerinnen und Bürger der Stadt sollen zu jeder Tages- und Nachtzeit sicher leben können, auch wenn es in der heutigen Gesellschaft ein sehr ambitioniertes Ziel ist. In dieser Situation ist zunächst auch Wachsamkeit das Wichtigste. Wer etwas beobachtet, sollte das unverzüglich der Polizei melden. Zu Hysterie besteht derzeit kein Anlass, versicherte mir Polizeidirektor Huber. Alle zuständigen Kräfte seien mobilisiert, auch zusätzliche zivile Einsatzkräfte. Die Streifentätigkeit ist somit erhöht worden.“

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Oberbürgermeister René Wilke lädt...

Oberbürgermeister René Wilke lädt am Sonnabend, 29. Juni 2019 in der Zeit von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr... [zum Beitrag]

LTE-Ausbau in Frankfurt (Oder) geht...

Die LTE-Abdeckung in Frankfurt (Oder) ist gemessen am Anspruch der Betreiber sowie am Bedarf der... [zum Beitrag]

Platanenallee in Eisenhüttenstadt ab...

Die Platanenallee wird in Höhe Haus Nummer 8 ab 21. Juni 2019 bis zum 28. Juni 2019 für den... [zum Beitrag]

„Schöner Erfolg mit vielen Vätern...

Endlich entstehen im Ortsteil Markendorf bedarfsgerechte Einzelhandelsangebote. Wie die Geschäftsführung... [zum Beitrag]

Lesesaal des Stadtarchivs...

Der Lesesaal des Stadtarchivs wird nach Abschluss der Sicherungsarbeiten am Collegienhaus ab Dienstag, 18.... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 17. Juni 2019

Eisenhüttenstadt – Ermittlungen dauern an Kriminalisten der Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder)... [zum Beitrag]

Übung der Landesfeuerwehrschule...

[zum Beitrag]

Innovationspreis...

Am Mittwoch, 19. Juni 2019 fand in Berlin die Clusterkonferenz Ernährungswirtschaft Brandenburg des Jahres... [zum Beitrag]

Burgschreiberstipendium

Auf der Burg Beeskow wird am kommenden Donnerstag, dem 20. Juni 2019, die Entscheidung darüber getroffen,... [zum Beitrag]