Nachrichten

Das ABO-Heft für die Spielzeit 2019/2020 im Kleist Forum und der Konzerthalle!

Datum: 05.06.2019
Rubrik: Nachrichten

Die Abo-Broschüre für die kommende Spielzeit ist da! Aus über 40 Vorstellungen im Kleist Forum und in der Konzerthalle können Abonnentinnen und Abonnenten ihr Lieblingsprogramm auswählen und die Stücke der Wahl zum Vorteilspreis erleben. Das Besondere an den Abos vom Kleist Forum: eine freie Auswahl der angebotenen Veranstaltungen und keine automatische Verlängerung.

Die Anzahl der Abonnentinnen und Abonnenten im Kleist Forum ist in den letzten Jahren kontinuierlich gestiegen. So konnte entgegen dem bundesweiten Trend sinkender Abo-Zahlen das Niveau nicht nur gehalten werden, in der Spielzeit 2018/19 haben insgesamt über 80 Theaterbegeisterte ein neues Abonnement im Kleist Forum abgeschlossen.

Ein Familien-Abo schlossen doppelt so viele wie im Vorjahr ab. Auch das Sonntags-Abo und das Mix-Abo konnten einen Zuwachs verzeichnen. Insgesamt gab es in der vergangenen Spielzeit 608 Abonnentinnen und Abonnenten im Kleist Forum.

Florian Vogel, Künstlerischer Leiter im Kleist Forum, zum Abo-Angebot in der Spielzeit 2019/20:

„In unserer Welt der Abonnements bleibt alles beim Alten – viel Neues gilt es wieder zu entdecken. Ganz nach Lust und Laune können Abonnentinnen und Abonnenten sich ihren eigenen Spielplan aus unseren besten Produktionen zusammenstellen. Ob große Oper, Operette, Musical, Schauspiel-Klassiker, Komödie, Ballett, Konzert, Kabarett, Sandmalerei-Show, Poetry Slam, Stummfilmkonzert oder Familienvorstellungen: Über 1.000 Künstlerinnen und Künstler werden das Publikum in neue Welten begleiten und für beste Unterhaltung sorgen. Natürlich wird es auch viele schöne Wiederbegegnungen mit großen Stars geben, u. a. Dominique Horwitz, Sophie Rois, David Friedrich und Jan Plewka, der mit seinem neuen Rio Reiser Programm bei uns auftreten wird. Die Gäste können erstmals eine Vorstellung des legendären Ohnsorg Theaters mit Heidi Mahler bei uns auf der großen Bühne erleben oder mit Suzanne von Borsody in die Welt der Frida Kahlo eintauchen. Ich freue mich auf eine bunte Spielzeit!“

Die große Auswahl aus 41 Theatervorstellungen und Konzerten bieten das Mix-Abo sowie das Schnupper-Abo für Neueinsteiger mit bis zu 20 % Ersparnis gegenüber dem Einzelpreis. Im beliebten Sonntags-Abo können Abonnentinnen und Abonnenten immer sonntagnachmittags auf dem Stammplatz große Opern, Schauspiel-Klassiker, Kabarett und Ballett erleben. Mit dem Familien-Abo kommt die ganze Familie bei abwechslungsreichen Vorstellungen auf ihre Kosten.

Weitere Informationen zu den Vorteilen eines Abonnements, zum Programm, zu den Preisen und mehr gibt es im Internet unter www.kleistforum.de oder in der Abo-Broschüre, die ab dieser Woche in Vorverkaufsstellen und Einrichtungen in Frankfurt (Oder) und dem Umland erhältlich ist.

Wer Interesse an der Abo-Broschüre hat, kann eine E-Mail mit Adresse an ticket@muv-ffo.de  senden oder an der Theaterkasse im Kleist Forum anrufen und erhält seine persönliche Broschüre bequem per Post.

Persönliche Beratung erhalten Abonnentinnen und Abonnenten und solche, die es werden wollen, an der Kasse im Kleist Forum:

Montag bis Freitag: 12:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Telefonische Beratung unter 0335 40 10 120:

Montag bis Freitag: 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Samstag: 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr

Bild: Ein Mann mit Charakter Heidi Mahler  Foto: MaikevKollenrott

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Platanenallee in Eisenhüttenstadt ab...

Die Platanenallee wird in Höhe Haus Nummer 8 ab 21. Juni 2019 bis zum 28. Juni 2019 für den... [zum Beitrag]

Eberswalde – Die Polizei bittet um...

Eberswalde – Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Vermissten Seit dem 14.06.2019... [zum Beitrag]

Burgschreiberstipendium

Auf der Burg Beeskow wird am kommenden Donnerstag, dem 20. Juni 2019, die Entscheidung darüber getroffen,... [zum Beitrag]

„Schöner Erfolg mit vielen Vätern...

Endlich entstehen im Ortsteil Markendorf bedarfsgerechte Einzelhandelsangebote. Wie die Geschäftsführung... [zum Beitrag]

Fahrradmeisterschaften der...

[zum Beitrag]

Wiederaufstellung der...

  Skulptur aus den 1970er Jahren zurück im öffentlichen Raum Mit der Plastik „Erntehelferin“... [zum Beitrag]

Azubis von ArcelorMittal übergeben...

Petition an den Ministerpräsidenten und den Wirtschaftsminister des Landes Brandenburg Sehr... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 18. Juni 2019

Eisenhüttenstadt – Da kam Einiges zusammen Am Nachmittag des 17.06.2019 hielten Polizisten im... [zum Beitrag]

Hohe Ehrung für Dr. Jürgen Hintze

  Der Chorgründer und langjähriger Chorleiter Dr. Jürgen Hintze ist am 15. Juni 2019 mit... [zum Beitrag]