Nachrichten

Oma Gerda entdeckt mit Kindern die Stadt Frankfurt(Oder)

Datum: 29.05.2019
Rubrik: Veranstaltungen

Kostenfreie Stadtführung für Kinder und Familien am 1. Juni, anschließend Kinderfest in Slubice

Von Mai bis September bietet die Deutsch-Polnische Tourist-Information immer samstags um 11:00 Uhr öffentliche Stadtrundgänge an.
Jeweils am ersten Samstag des Monats widmen sich diese Führungen speziellen Themen. Anlässlich des internationalen Kindertages am 1. Juni lädt „Oma Gerda“ (Gerda Witzke) Kinder mit ihren Eltern, Omas und Opas ein, gemeinsam Frankfurt zu entdecken. Allerhand Geschichten und Anekdoten lassen dabei auf kindgerechte Weise die Historie erlebbar werden. Die Führung dauert 90 Minuten und endet in der Fußgängerzone von Slubice beim großen Kinderfest.

Das Angebot ist gebührenfrei. Die Gäste zahlen am Ende, was es ihnen wert war. Treffpunkt ist die Deutsch-Polnische Tourist-Information

Die nächste thematische Führung findet übrigens am 6. Juli statt. Dann dreht sich alles um die moderne Architektur im Frankfurter Westen.

Fotos: TI, Aneta Szczesniewicz (Foto: Stadtführung mit Oma Gerda)

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ausstellungseröffnung von Volker Döhne

»Man kann in der Welt sein und doch bei sich selber bleiben.« Karl Schlögel: »Im Raume lesen wir... [zum Beitrag]

Sommerfest im Kleist-Museum

Brotlose Kunst? Sonntag, 23. Juni, 15:00 Uhr bis 19:00 Uhr „Kunst ist schön, macht aber viel... [zum Beitrag]

2. Konzert des 31. Internationalen...

Den Internationalen Orgelzyklus in der Frankfurter St.-Gertraud-Kirche gibt es seit nunmehr 31 Jahren.... [zum Beitrag]

Hofkonzert „War Rossini ein Wunderkind?“

  Am 14. Juni 2019, um 20:00 Uhr präsentiert unter dem Titel „War Rossini ein Wunderkind?“... [zum Beitrag]

26. Brandenburgische Seniorenwoche...

Solidarisch, aktiv und mitbestimmend Unter dem Titel „Für ein lebenswertes Brandenburg – solidarisch,... [zum Beitrag]

Internationale Deutsche...

Am 29. und 30. Juni 2019 werden in Beeskow Internationale Deutsche Meisterschaften im Tentpegging... [zum Beitrag]

Sterben und Tod im 19. Jahrhundert....

Das weltweit erste Museum für Sepulkralkultur wurde am 24. Januar 1992 in Kassel eröffnet. Ziel des Hauses... [zum Beitrag]

LA MEKANICA sorgt für echtes...

Salsa und Kloster, wie kann das zusammenpassen? Gemeint ist natürlich die Orangerie im Klostergarten mit... [zum Beitrag]

Hörspielabend unterm Sternenhimmel...

Am Samstag, den 29. Juni 2019 lädt die Burg Beeskow ihre Gäste wieder zu einer Veranstaltung der... [zum Beitrag]