Nachrichten

Große Oderstraße zwischen Priestergasse und Bischofstraße wird zur Einbahnstraße

Datum: 11.02.2019
Rubrik: Nachrichten

 

Ab Montag, 18. Februar 2019 beginnen die weiterführenden Arbeiten an der Baugrube des Wohnblockes Große Oderstraße 25 bis 28 in Frankfurt(Oder). Daher ist es erforderlich, den Gehweg voll und die Fahrbahn halbseitig zu sperren. Die Große Oderstraße wird im genannten Bereich zur Einbahnstraße. Die Fahrtrichtung ab Priestergasse erfolgt in Richtung Bischofstraße.

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt auf...

Das Stadtfest Eisenhüttenstadt ist für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ArcelorMittal... [zum Beitrag]

Eisenhüttenstadt – Die Polizei...

Die Polizei sucht gegenwärtig nach der 61-jährigen Marina Kottke aus Eisenhüttenstadt. Die Vermisste... [zum Beitrag]

Heldenmacher

[zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 13. August 2019

Eisenhüttenstadt – Verdacht des Fahrens unter Drogeneinfluss Am 13.08.2019, gegen 08:30 Uhr, zogen... [zum Beitrag]

Aktionstag in der Arbeitsagentur /...

In den Arbeitsagenturen in Frankfurt (Oder), Märkisch-Oderland und Oder-Spree gibt es wieder Arbeits- und... [zum Beitrag]

Bürgerfragestunde zur Sanierung der...

Der Landkreis Oder-Spree lässt vom 26. August bis zum 9. September 2019 auf rund 1,2 Kilometer... [zum Beitrag]

Zusätzlicher Termin für die...

Die Untere Fischereibehörde des Landkreises Oder-Spree bietet kurzfristig einen zusätzlichen Termin für... [zum Beitrag]

Bürgersprechstunde in Frankfurt(Oder)

Oberbürgermeister René Wilke lädt zur nächsten Bürgersprechstunde Oberbürgermeister René Wilke lädt am... [zum Beitrag]

Änderungen im Stadtlinienverkehr...

          Foto: pixabay [zum Beitrag]