Nachrichten

Faust in ursprünglicher Gestalt

Datum: 11.02.2019
Rubrik: Veranstaltungen

„Faust in ursprünglicher Gestalt“ im Kleist Forum am Samstag, den 16. Februar

Am Samstag, den 16. Februar um 19:30 Uhr gastiert die neue Bühne Senftenberg mit „Faust in ursprünglicher Gestalt“ im Kleist Forum. Goethes Urfaust ist ein Stück über Liebe, Verlangen und Selbstbestimmung – und der rastlosen Suche nach uns selbst.

Faust glaubt nicht mehr daran, dass es noch Dinge gibt, die ihn überraschen können. Und an die Liebe schon gar nicht. Seines Lebens überdrüssig, taucht er in einer mysteriösen Bar in seine Erinnerungen ab und trifft den Teufel persönlich. Der gewährt Faust einen Blick in eine düstere Zukunft. Die persönliche Katastrophe ist nur abzuwenden, wenn er einen Pakt eingeht.

Wie in Goethes späteren Bearbeitungen des Stoffes erleben wir auch in seiner ersten Fassung den Gelehrten auf der verzweifelten Suche nach Sinn und Wahrheit, die ihn über die Grenzen des Verstandes hinaus führt. Im Zentrum steht die Frage: Sind wir in der Lage das Richtige und Falsche zu erkennen oder treffen wir am Ende doch die falsche Wahl?

SA / 16.2. / 19:30 / Kleist Forum

Faust in ursprünglicher Gestalt

Urfaust von Johann Wolfgang Goethe

Fassung von Tilo Esche

Regie: Tilo Esche

neue Bühne Senftenberg

Tickets: 20,- € / 18,- € / 10,- € (Kinder und Jugendliche) / 40,- € (Familienticket)

Tickets unter +49 (0)335 40 10-120 | ticket@muv-ffo.de | www.kleistforum.de

Foto: Steffen Rasche

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Programm zum „20. Müllroser...

Foto: Stadt Müllrose [zum Beitrag]

UTOPIE PASSION -...

Am 20. und 21.07.2019 wird zwischen 14:00 und 16:00 Uhr ein Cicerone... [zum Beitrag]

CAFÉ ARCHE lädt ein

Am Donnerstag, dem 04. Juli 2019 öffnet ab 15:00 Uhr erneut... [zum Beitrag]

Veranstaltungsplan Kreisverband der...

[zum Beitrag]

Polnische Traditionen im Garten der...

Johannisnacht in der Doppelstadt am 23. Juni 2019 Am Sonntag, 23. Juni 2019 ab 18.00 Uhr sind die... [zum Beitrag]

2. Konzert des 31. Internationalen...

Den Internationalen Orgelzyklus in der Frankfurter St.-Gertraud-Kirche gibt es seit nunmehr 31 Jahren. Das... [zum Beitrag]

Sind wir nicht alle ein bisschen La...

Ein viel versprechender Sommertheater-Abend für jung bis alt auf der Burg Beeskow Als Hommage an die... [zum Beitrag]

Erika Stürmer-Alex im Gespräch über...

Vor über 40 Jahren schrieb Erika Stürmer-Alex, einen Vergleich zwischen Goethe und Kleist ziehend, Goethe... [zum Beitrag]

Wunschbaumallee und...

Mitten im quirligen Gewimmel des HanseStadtFestes Bunter Hering gibt es einen besonderen Ort. Die... [zum Beitrag]