Nachrichten

Vollsperrung

Datum: 31.01.2019
Rubrik: Nachrichten

Vollsperrung Lichtenberger Straße

Ab Montag, dem 4. Februar 2019, ab 8 Uhr kommt es zur Vollsperrung der Lichtenberger Straße. Im Bereich des Lokbades werden Pflasterarbeiten durchgeführt. Der Sperrbereich beginnt am Damaschkeweg und endet am Lokbad. Die Lichtenberger Straße ist für die Zeit bis zum Freitag, dem 8. Februar 2019, aus Richtung Damaschkeweg nicht befahrbar. Die Umleitung erfolgt über die Markendorfer Straße – August-Bebel-Straße zur Lichtenberger Straße und umgekehrt. Aus Richtung August-Bebel-Straße ist die Lichtenberger Straße währenddessen als Sackgasse ausgeschildert und bleibt bis zum Bahnübergang befahrbar.

 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

1. Runde der Wahlfang-Tour 2019

Frankfurt (Oder), Angermünde und Beeskow sind die ersten drei Stationen der Wahlfang-Tour 2019 am... [zum Beitrag]

ArcelorMittal Eisenhüttenstadt auf...

Das Stadtfest Eisenhüttenstadt ist für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von ArcelorMittal... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 16. August 2019

Frankfurt (Oder) – Ermittlungen zum Verdacht der Unfallflucht Gleich in zwei Fällen ermittelt die... [zum Beitrag]

Löhne im Garten- und Landschaftsbau...

370 GaLa-Bauer im Landkreis Oder-Spree bekommen mehr Geld Sie bauen Spielplätze, pflastern Wege und... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 13. August 2019

Eisenhüttenstadt – Verdacht des Fahrens unter Drogeneinfluss Am 13.08.2019, gegen 08:30 Uhr, zogen... [zum Beitrag]

Bürgerfragestunde zur Sanierung der...

Der Landkreis Oder-Spree lässt vom 26. August bis zum 9. September 2019 auf rund 1,2 Kilometer... [zum Beitrag]

Eisenhüttenstadt – Die Polizei...

Die Polizei sucht gegenwärtig nach der 61-jährigen Marina Kottke aus Eisenhüttenstadt. Die Vermisste... [zum Beitrag]

Steelmaster-Challenge für junge...

Stadtfest Eisenhüttenstadt 23. bis 25. August 2019 „Miteinander.Füreinander.“  Drei Tage... [zum Beitrag]

Agentur für Arbeit am 28. August...

Am Mittwoch, 28. August bleibt die Agentur für Arbeit Frankfurt (Oder) an allen Standorten ganztägig wegen... [zum Beitrag]