Nachrichten

Polizeinachrichten vom 31.01.2019

Datum: 31.01.2019
Rubrik: Nachrichten

Eisenhüttenstadt – Felix gefunden

Bundesweite intensive Ermittlungen der Polizei hinsichtlich des Verdachts der Entziehung Minderjähriger führten am Abend des 30.01.2019 zum Auffinden des gesuchten Kindes. Der Elfjährige befand sich mit seiner Mutter bei Angehörigen in Baden-Württemberg. Seit dem 9. Januar war unklar, wo sich Mutter und Kind befinden. Beide verbrachten die Nacht zum 31. Januar in der Obhut der Polizei. Die Rückführung des Jungen nach Eisenhüttenstadt organisiert das Jugendamt.

Fürstenwalde/Spree – Widerstand geleistet

Am frühen Nachmittag des 30.01.2019 wurde die Polizei über einen renitenten Fahrgast informiert, der sich in einem Linienbus hartnäckig geweigert hatte, sein Ticket vorzuweisen. Stattdessen beschimpfte der Kameruner den Fahrer des Busses und wurde gegen den Mann auch noch handgreiflich. Polizisten des Reviers Fürstenwalde nahmen sich der Angelegenheit an und mussten sich ebenfalls Beleidigungen anhören. Der Delinquent spuckte außerdem in Richtung eines Beamten und traf dabei dessen Hose. Als ihm daraufhin erklärt wurde, dass man ihn zum Revier bringen würde, wollte er tätlich gegen die Uniformierten vorgehen. Doch fand er sich nun auf dem Boden wieder, was ihn aber nicht davon abhielt, weiter um sich zu schlagen. Der 38-Jährige muss sich jetzt wegen Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte verantworten.

Fürstenwalde/Spree – Radfahrer bei Unfall verletzt worden

Am 30.01.2019, gegen 07:50 Uhr, beabsichtigte der Fahrer eines PKW Renaults aus der Wladimir-Komarow-Straße nach links in die Juri-Gagarin-Straße abzubiegen. Dabei übersah der 32-Jährige wohl einen Radfahrer, welcher gerade die Juri-Gagarin-Straße überquert hatte. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der 67 Jahre alte Radfahrer verletzt wurde. 

Rietz-Neuendorf – Gegen Straßenbaum gestoßen

Am Abend des 30.01.2019 war eine 22-jährige Frau mit ihrem Mitsubishi auf der Kreisstraße 6727 unterwegs gewesen. Gegen 20:35 Uhr wollte sie dann nach ersten Erkenntnissen zwischen dem Abzweig Buckow und Lindenberg einem Reh ausweichen, verlor dabei jedoch die Kontrolle über das Fahrzeug und fuhr gegen einen Straßenbaum. Dabei zog sich die junge Frau Verletzungen zu, die vor Ort Behandlung fanden. Ihr Auto war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Bad Saarow – Alkohol und Unfall

Am frühen Morgen des 31.01.2019 kam es auf der Straße Am See in Petersdorf zu einem Verkehrsunfall. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 42 Jahre alte Fahrer eines PKW Hyundai auf der L35 in Richtung Bad Saarow unterwegs gewesen. Am Ortseingang Petersdorf kam er mit dem Wagen nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr ein Verkehrszeichen und streifte anschließend einen Straßenbaum. Ein Atemalkoholtest brachte das Ergebnis von 1,25 Promille. Seinen Führerschein musste der Mann daraufhin abgeben. Gegen ihn läuft nun ein Ermittlungsverfahren. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.  

Erkner – Audi verschwunden

Von seinem Abstellplatz in der Julius-Rütgers-Straße verschwand im Tagesverlauf des 30.01.2019 ein Audi A4 mit dem amtlichen LOS-SX 145. Dem rechtmäßigen Besitzer entstand so ein Sachschaden von rund 8.500 Euro. Nach dem Wagen wird nun gefahndet. 

Frankfurt (Oder) – Garagen und Keller aufgebrochen

In der Nacht zum 30.01.2019 drangen noch Unbekannte in zehn Garagen eines Komplexes im Mittelweg ein. Ob ihnen dabei etwas in die Hände fiel, war bei Anzeigenaufnahme noch nicht zu klären gewesen. Somit kann auch noch kein Sachschaden abgeschätzt werden. 

In einem Wohnhaus in der Prager Straße brachen Diebe neun Kellerverschläge auf. Hier verschwanden nach ersten Erkenntnissen diverse Werkzeuge sowie elektronische Geräte und alkoholische Getränke.  Kriminalisten der Inspektion Oder-Spree/Frankfurt (Oder) ermitteln in beiden Angelegenheiten. 

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ein buntes weihnachtliches...

[zum Beitrag]

Weihnachtliches Gehege zum dritten...

Von Freitag, 13. bis Sonntag, 15. Dezember 2019 lädt die Gemeinde Słubice zum jährlichen „Weihnachtlichen... [zum Beitrag]

Märchenweihnacht in Neuzelle

26. Neuzeller Märchenweihnachtsmarkt im und am Kloster    [zum Beitrag]

Frankfurt(Oder) - Vollsperrung des...

Vollsperrung des Tunnels in der Großen Müllroser Straße Am Freitag, 13. Dezember 2019 wird der Tunnel... [zum Beitrag]

Stadtförsterei Frankfurt(Oder) lädt...

Stadtförsterei lädt ein zum alljährlichen Weihnachtsbaumverkauf Auch in diesem Jahr lädt die... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 11. Dezember 2019

Eisenhüttenstadt – In Bürogebäude eingedrungen Am Morgen des 11.12.2019 wurde der Polizei ein Einbruch... [zum Beitrag]

„Mobil im Winter: Sicher durch die...

Mobil im Winter: Sicher durch die kalte Jahreszeit Offis-Veranstaltungsreihe sicher mobil Am... [zum Beitrag]

Eisenhüttenstadt - Anmeldungen für...

Anmeldungen für Einschulungen für das Schuljahr 2020/2021 beginnen Eltern, deren Kinder... [zum Beitrag]

Stadt beauftragt Lückenschluss für...

Die letzten Hürden auf dem Weg zu schnellem Internet für alle Frankfurterinnen und Frankfurter sind... [zum Beitrag]