Nachrichten

Kino im Kopf: 60 Jahre Vorlesen und kein Ende

Datum: 11.01.2019
Rubrik: Nachrichten

Kino im Kopf: 60 Jahre Vorlesen und kein Ende

Lesen bildet, Vorlesen regt die Fantasie an. Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt bundesweit zu den größten Schülerwettbewerben. Der Wettbewerb wird von der Kultusministerkonferenz empfohlen. Rund 600.000 Schülerinnen und Schüler beteiligen sich jedes Jahr. Mitmachen können alle Schülerinnen und Schüler der 6. Klassen.

Bücher gibt es für jeden Geschmack und zu allen Themen. Ob Spannung, Unterhaltung, Wissen: Lesen ist Kino im Kopf und eine Reise in fremde Welten. Der Vorlesewettbewerb bietet die Gelegenheit, die eigene Lieblingsgeschichte vorzustellen und jede Menge neue Bücher zu entdecken. Und das Beste: Man kann dabei auch noch gewinnen ...

Der Vorlesewettbewerb wird seit 1959 vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels in Zusammenarbeit mit Buchhandlungen, Bibliotheken, Schulen und kulturellen Einrichtungen veranstaltet. Jetzt gehen die Schulsieger in den regionalen Entscheiden der Städte/Landkreise an den Start. Die Etappen führen über Stadt-/Kreis-, Bezirks- und Länderebene. Höhepunkt ist das Bundesfinale mit den 16 Landesiegern im Juni 2019 in Berlin.

Der Stadtentscheid für Eisenhüttenstadt findet am 23. Januar 2019 um 15 Uhr in der Stadtbibliothek Eisenhüttenstadt statt.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Hohe Ehrung für Dr. Jürgen Hintze

  Der Chorgründer und langjähriger Chorleiter Dr. Jürgen Hintze ist am 15. Juni 2019 mit... [zum Beitrag]

Eberswalde – Die Polizei bittet um...

Eberswalde – Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach einem Vermissten Seit dem 14.06.2019... [zum Beitrag]

Innovationspreis...

Am Mittwoch, 19. Juni 2019 fand in Berlin die Clusterkonferenz Ernährungswirtschaft Brandenburg des Jahres... [zum Beitrag]

Havarie im Stahlwerk

Am Montagmorgen kam es im Stahlwerk von Arcelor Mittal Eisenhüttenstadt zu einer Havarie. Um gravierende... [zum Beitrag]

Polizeinachrichten vom 14. Juni 2019

Eisenhüttenstadt – Einbruchsdiebstähle Im Verlauf des 13.06.2019 wurden der Polizei mehrere Fälle von... [zum Beitrag]

Wiederaufstellung der...

  Skulptur aus den 1970er Jahren zurück im öffentlichen Raum Mit der Plastik „Erntehelferin“... [zum Beitrag]

Veränderte Öffnungszeiten des Amtes...

In den Hochsommermonaten Juli und August verlegt das Amt für Straßenverkehr und Ordnung der... [zum Beitrag]

Oberbürgermeister René Wilke lädt...

Oberbürgermeister René Wilke lädt am Sonnabend, 29. Juni 2019 in der Zeit von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr... [zum Beitrag]

Bürgermeister Frank Balzer...

Roland Görlitz geht - als Schulleiter des Albert-Schweitzer-Gymnasiums Eisenhüttenstadt.... [zum Beitrag]