Nachrichten

Avedo startet in Frankfurt/Oder

Datum: 10.01.2019
Rubrik: Nachrichten

Avedo startet in Frankfurt/Oder  

Neuer Dialogmarketing-Dienstleister in Frankfurt/Oder: Die zur Ströer Dialog Group gehörende Avedo nimmt den Geschäftsbetrieb zum 2. Januar 2019 auf. Hierfür übernimmt das Unternehmen alle Mitarbeiter der bisherigen D+S 360 und baut darüber hinaus neue auf. 

„Wir ermöglichen allen Mitarbeitern einen Neubeginn unter dem Dach eines wachsenden, international tätigen Unternehmens“, sagt Torsten Krause, Chief Executive Officer (CEO) der Ströer Dialog Group, zu der Avedo gehört. In der Unternehmensgruppe bündelt Ströer sämtliche Aktivitäten im Contact-Center-Bereich. 

„Frankfurt ist eine wichtige Säule unserer Strategie“, betont Krause. „Wir suchen engagierte Mitarbeiter, die uns bei dem geplanten Wachstum unterstützen.“ Avedo bietet Interessenten nicht nur einen sicheren Arbeitsplatz, sondern Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung und  flexible Arbeitszeitmodelle. Neben einem fairen Gehalt zuzüglich leistungsorientierter Vergütung gibt es zudem zahlreiche Benefits wie Zuschüsse bei der Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel, umfangreiche Mitarbeiterrabatte und gesundheitsfördernde Maßnahmen.   

Frankfurt/Oder ist Teil des bundesweiten Netzes von Avedo, die über insgesamt 26 Standorte verfügt. Die jüngsten Akquisitionen DV-COM und D+S 360 firmieren ab 2019 unter dieser einheitlichen Marke. „Wir schaffen mit dieser neuen Dialogmedienplattform einen Mehrwert für unsere Kunden und Mitarbeiter“, erläutert Krause. „Hiermit haben wir die Grundlage für nachhaltiges Wachstum gelegt und treten unseren Wettbewerbern mit einer einheitlichen und starken Marke entgegen.“ 

Avedo bietet neben Inbound und Outbound sowohl Non-Voice-Kanäle wie Social Media und Chat, als auch dem Verkaufsprozess nachgelagerte Produkte wie Backoffice-Services oder Aftersales-Support an. Zu den Kunden zählen namhafte Unternehmen aus den Branchen Telekommunikation, Pharma, Energie und Finanzen/Versicherungen.     

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Modernste Erstrettung mit neuem...

Modernste Erstrettung mit neuem Defibrillator möglich Erstrettung hat auch im Rathaus oberste... [zum Beitrag]

Frankfurt ehrt seine besten...

Am Mittwoch, dem 16. Januar 2019, um 18.00 Uhr in der Aula der Erich- Kästner-Schule wird die Stadt in... [zum Beitrag]

Tarifverhandlungen mit der Klinikum...

Tarifverhandlungen mit der Klinikum Frankfurt (Oder) GmbH  Gewerkschaft ver.di fordert die... [zum Beitrag]

Abwanderung aus Eisenhüttenstadt...

Erster statistischer Kurzbericht 2019: Abwanderung aus Eisenhüttenstadt weiter abgeschwächt Am... [zum Beitrag]

Beratungsangebot für werdende Mütter...

Beratungsangebot für werdende Mütter sowie Eltern in Elternzeit und Alleinerziehende am 14. Januar Sie... [zum Beitrag]

Mehr miteinander: Mit dem Handwerk...

Sie sind ein wichtiger und prägender Teil des Regionalen Wachstumskerns Frankfurt (Oder) /... [zum Beitrag]

Die 27. Tanzwoche im März - ein...

Eisenhüttenstadt – das ist Tanzen, und Tanzen ist in Eisenhüttenstadt auch die Tanzwoche; seit 26... [zum Beitrag]

Bürgermeister kondoliert der Stadt...

Ein schwerer Verlust: In einem Schreiben an die polnische Stadt Danzig kondoliert Eisenhüttenstadts... [zum Beitrag]

Produktionsende von Astronergy...

Mit Betroffenheit und Unterstützung für die Beschäftigten reagiert die Verwaltungsspitze der Stadt... [zum Beitrag]