Nachrichten

Balladenabend – Wilde Gesänge

Rubrik: Veranstaltungen

 

Des Sängers Fluch

Seit vielen Jahren spielt das theater 89 in unterschiedlicher Besetzung althergebrachte, bekannte und weniger bekannte Balladen und Geschichten. Zum Jahresausklang gastiert das Theater am Samstag, den 29. Dezember 2018 um 19 Uhr mit seinem Balladenabend in Begleitung der Band „The Rathmines“  auf der Burg Beeskow. Balladen wollen gesprochen, gesungen und spielerisch dargeboten werden. Auf poetisch-spannende Weise überliefern sie Ereignisse, Gedanken und Gefühle.  Mit Gedichten und Liedern aus Russland, Irland und Deutschland, von Gryphius bis Jessenin, von O'Casey bis Brecht, laden sie dazu ein, das zurückliegende Jahr gemeinsam ausklingen zu lassen und einen Ausblick auf das kommende zu wagen.

Menschen interessieren sich über Zeiten und Kulturräume hinweg für spannende Geschichten. Schon vor mehr als dreihundert Jahren zogen sogenannte Schausteller durch die Dörfer und erzählten spannende Geschichten von Liebe und Eifersucht, Heldentum und Tod.  Es war die Zeit der Balladen, also der Erzähllieder. An diese alte und bis heute lebendige Form theatralen Geschichten-Erzählens knüpft das theater 89 an und vereint in seinem Programm die unterschiedlichen Disziplinen auf der Bühne: vom gesprochenen Wort über den Gesang bis zur szenischen Darstellung ist alles dabei.

Es sprechen, singen, agieren und musizieren Ella Arnsburg, Marie-Luise Frost, Kristin Schulze, Hans-Joachim Frank, Elia Klag, Josua Klag, Martin Schneider, Christian Schaefer – Rezitation und Gesang

Martin Schneider - Gitarre, Bernd Spanier - Klavier und Akkordeon.

Mit von der Partie ist auch Johannes Fischer, dessen Wandermarionettentheater auf den über hundertjährigen, privaten Theaterbetrieb der Familien Kressig / Dombrowsky aufbaut. Fischer setzt diese über Generationen hinweg gewachsene Tradition fort, indem er auch heute noch mit seiner mobilen Bühne von Ort zu Ort, von Gasthof zu Gasthof zieht und sich mit seinen Puppen in die Herzen der Zuschauer spielt.

Die Irish Folkband The Rathmines begleitet das theater 89 nicht nur an diesem Abend, sondern  seit vielen Jahren auf den Bühnen Berlin und Brandenburgs, so unter anderem beim legendären Sommertheater mit Antoine de Saint-Exuperys ´Der Kleine Prinz´ und beim mehrjährigen Landschaftstheater von Ehm Welks „Die Heiden von Kummerow".

Regie führt  Hans-Joachim Frank, der mit dem von ihm gegründeten theater 89 in diesem Jahr mit einem „Russischen Abend“ bereits zum 7. Mal im Rahmen der Sommertour „Theater in historischen Stadtkernen“  in Beeskow zu Gast war.

Die Veranstaltung im Konzertsaal der Burg Beeskow beginnt um 19.00 Uhr. Karten zum Preis von 14,00 € /erm. 12,00 € (Schüler, Azubis, Studenten, Schwerbeschädigte) sind an der Abendkasse, unter www.reservix.de oder telefonisch unter 03366-352727 erhältlich. 

Bildunterschrift: Das theater 89 ist dem Volkstheater sehr verbunden. Mit seinen Hans-Sachs-Spielen im Sommer und einem Balladenabend im Winter begeistert es das Publikum mit tiefgründigen Geschichten und Gesang.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Ökofilmtour mit „Amelie rennt“ zu...

  Jahr für Jahr bringt die Ökofilmtour von Januar bis April mehr als 10 Tausend Zuschauern im... [zum Beitrag]

Leselöwen-Vorlesewettbewerb der...

Termin:                            ... [zum Beitrag]

„Wenn Mutti früh zur Arbeit geht“

[zum Beitrag]

Kreiskalender Oder-Spree 2019

Leben im Wandel – Porträts einer Region Kreiskalender Oder-Spree 2019: Lesung, Ausstellung, Talk u.... [zum Beitrag]

Brandenburg startet mit...

Die landesweite Auftaktveranstaltung für die Brandenburgische Frauenwoche findet in... [zum Beitrag]

„Klassik spezial“ mit Elena Welker

 Am 22. März 2019, um 20 Uhr wird die Pianistin Elena Welker wieder im Städtischen Museum... [zum Beitrag]

Frühlingsmodenschau im Citycenter...

Frühlingsmodenschau im Citycenter Eisenhüttenstadt Am Samstag, den 16.März, ab 15:00 Uhr startet die... [zum Beitrag]

Ausstellungseröffnung

Die Ausstellung „Landschaftssicht = Weltsicht? & CLARA MOSCH“ zeigt zum einen Grafiken der Gruppe... [zum Beitrag]

Barockmusik im Spannungsfeld eines...

Am Sonnatg, 17. März 2019 beginnt in der Sakristei der St. Marienkirche Beeskow um 16:30 Uhr die zweite... [zum Beitrag]