Nachrichten

Das „Trojanische Pony“ zu Besuch auf dem Brückenplatz

Rubrik: Veranstaltungen

Das „Trojanische Pony“ zu Besuch auf dem Brückenplatz

Wer die alten Griechischen Sagen kennt, der weiß, dass das trojanische Pferd ein Trick der Belagerer von Troja, um mit Soldaten in die uneinnehmbare Stadt zu gelangen. 

Als Geschenk getarnt zogen es die gutgläubigen Trojaner in ihre Mauern und wurden dann nachts von den griechischen Kriegern überrascht. 
Das „Trojanische Pony“ kann aus künstlerischer Sicht als Mini-Variante eines Überfalls auf die Wirklichkeit gesehen werden. Hier kommen allerdings keine Krieger aus dem viel zu kleinen Pony, 
sondern Strategien der Wirklichkeitskonstruktion, der Raumumordnung. So nennt sich auch das Netzwerk, das die beiden Vereine LandKunstLeben e.V. und Slubfurt e.V. miteinander verbindet.
Der eine Verein betreibt als Kunstwerk den „Garten Steinhöfel“, der andere den „Brückenplatz | Plac Mostowy“. 

Am Freitag, den 14.12.18 um 17:00 reitet das „Trojanische Pony“ auf dem Brückenplatz in die alte Turnhalle an der Carl-Philipp-Emanuel-Bach-Straße ein. 
Beide Projekte werden vorgestellt und verglichen. Es gibt Performances und Installationen zu erleben von Gunhild Kreuzer, Barbara Müller, Elke Poster, Christine Hoffmann, Robert Abts, Michael Kurzwelly und dem Team von LandKunstLeben. 
Auf einer Sitzung des „Słubfurter Parlamentes“ wird dann über die Zukunft des Brückenplatzes nachgedacht. Wer kommt, ist automatisch Stadtverordneter von Słubfurt und hat eine Stimme. 
Die Parlamentssitzung endet mit einem Konzert der georgischen „Gruppa Alilo“.
Alle sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist kostenfrei.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Rückblick und Ausblick für „Mobil...

Rückblick und Ausblick für „Mobil bis ins Alter“ Am Dienstag, den 18. Dezember 2018 ab 16 Uhr... [zum Beitrag]

22-jähriger Brandenburger zeigt...

Digitale Kunst von Keith Koan im Gräfin-Dönhoff-Gebäude – 22-jähriger Brandenburger zeigt... [zum Beitrag]

Ausstellung „Fremde im Land...

Ausstellung „Fremde im Land Brandenburg“ wird am 2. Januar 2019 eröffnet Nach Stationen unter... [zum Beitrag]

Die Sparkasse lädt alle KNAXianer zu...

Bis die kleinen und großen Weihnachtswünsche der Kinder endlich in Erfüllung gehen, müssen sie sich noch... [zum Beitrag]

Fernwehbilderbogen

Madagaskar: Erbe des versunkenen Kontinents Lemuria? Madagaskar ist das Thema des dritten... [zum Beitrag]

Buchwunsch von 7 Kindern erfüllt

Nachdem das traditionelle Weihnachtskonzert am 3. Advent das diesjährige Veranstaltungsprogramm des... [zum Beitrag]

Balladenabend – Wilde Gesänge

  Des Sängers Fluch Seit vielen Jahren spielt das theater 89 in unterschiedlicher Besetzung... [zum Beitrag]

10 Jahre Deutsch - Polnischer...

Hiermit laden wir anläßlich unseres 10-jährigen Bestehens unserer Deutsch - Polnischen Frauenfussball... [zum Beitrag]

Die Irren sind los mit „Pension...

Die Irren sind los mit „Pension Schöller“ im Kleist Forum am Samstag, den 26. Januar Am... [zum Beitrag]