Nachrichten

EWE Klassik tour – Konzert

Rubrik: Veranstaltungen

Samstag, 24. Februar 2018, 17:00 Uhr

Beeskow, Schützenhaus 

Eintritt: 12,00 € / für Kinder bis 18 Jahre  5,00 € (zzgl. Vorverkaufsgebühr*)

EWE Klassik tour – Konzert

Das Brandenburgische Staatsorchester Frankfurt (BSOF) ist seit längerer Zeit wieder mit einem großen Konzert in Beeskow zu Gast. Am 24.  Februar 2018 erklingen im Schützenhaus Beeskow die Werke berühmter Komponisten aus der Epoche der „Wiener Klassik“.

Auf dem Programm stehen u.a. Werke von Wolfgang Amadeus Mozart und Joseph Haydn, beides berühmte Vertreter dieser Epoche. Eine absolute musikalische Rarität, die Sinfonie concertante,  aus der Feder des Komponisten, Cellisten und Dirigenten Franz Danzi, einem europaweit bekanntem „Multi-Talent“ und Zeitgenossen Mozarts, wird gleichfalls zu hören sein.

Dank Unterstützung und in Zusammenarbeit mit dem Sponsor-Partner EWE, gastiert das BSOF seit mehr als 10 Jahren in größeren und kleineren Ortschaften der Region und erfreut mit jeweils fünf Konzerten der Reihen „EWE Klassik tour“ und „EWE Klassik tour Familienkonzerte“ die Liebhaber hochwertiger klassischer Musik.

Diesmal hat sich das Orchester mit dem gebürtigen Ungarn, Gábor Takács-Nag, einen international renommierten Dirigenten eingeladen. Er war Künstlerischer Leiter des Budapester Festival-Orchesters, Gastdirigent des Irish Chamber Orchestra sowie mehrfach Gast beim Verbier Festival (Schweiz) – dies nur einige Stationen seiner beeindruckenden künstlerischen Karriere. Derzeit ist er Chefdirigent bei der Manchester Camerata. Und auch die Solisten dieses reizvollen Wiener Klassik-Konzertes können sich sehen (und hören!) lassen: Elisabeth Steinbach ist Solo-Flötistin und Christoph Krech Solo-Klarinettist des Brandenburgischen Staatsorchesters.

Das Programm: 

Michael Haydn, Sinfonie Nr. 25 G-Dur P16; 

Franz Danzi, Sinfonie concertante op. 41; 

Wolfgang Amadeus Mozart, Adagio und Fuge c-Moll KV 546; 

Joseph Haydn, Sinfonie Nr. 83 g-Moll »La Poule« Hob.I:83. 

Elisabeth Steinbach, Flöte

Christian Krech, Klarinette

Gábor Takács-Nagy, Dirigent

Die Veranstaltung am Samstag, 24. Februar 2018, im Schützenhaus in Beeskow, beginnt um 17 Uhr. Karten zum Preis von 12,00 €  bzw. für Kinder bis 18 Jahre von 5,00 € (zzgl. Vorverkaufsgebühr*)  sind vorab am Museumstresen der Burg Beeskow oder telefonisch, unter der Rufnummer 03366 - 352701, erhältlich. 

*Bei Kartenbestellungen im Internet oder bei Fremdverkaufsstellen (wie Tourismuszentralen) kommt jeweils noch eine Vorverkaufsgebühr zum Kartenpreis hinzu.

 

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

26. TanzWoche 2018 09.03. –...

PROGRAMM  26. TanzWoche 2018  09.03. – 25.03.2018 in Eisenhüttenstadt  Tanz... [zum Beitrag]

Mit Gospelhymnen und spirituellen...

Mit Gospelhymnen und spirituellen Balladen in die Adventszeit starten   Am Donnerstag, den... [zum Beitrag]

3. EWG Weihnachtsmarkt

  Von drauß vom Walde komm ich her Ich muss euch sagen, bei der EWG vor‘m Akki weihnachtet‘s... [zum Beitrag]

Harfenklänge zum Adventskonzert

  Das Adventskonzert am Samstag, 9. Dezember 2017, 16.30 Uhr  in der St. Marienkirche Beeskow... [zum Beitrag]

Mr.ROD

Mr.ROD The No.1 Rod Stewart Show Mit seiner markanten Stimme und seinen vielen Hits begeistert Rod... [zum Beitrag]

WINTERZEIT-LESEZEIT - Kinderbücher...

WINTERZEIT-LESEZEIT Kinderbücher aus der DDR   Eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit... [zum Beitrag]

Kursangebot „Älter werden in Balance...

  Kursangebot „Älter werden in Balance - wir tun etwas!“ wird fortgesetzt   Die... [zum Beitrag]

Veranstaltungsplan Januar 2018...

Woche vom 01.01. bis 07.01.2018 Mo. 01.01.                ... [zum Beitrag]

Welche Zukunft für die Europäische...

  Welche Zukunft für die Europäische Union wollen wir? Die Vertretung der Europäischen... [zum Beitrag]