Nachrichten

Fahrradunfall

Datum: 02.04.2015
Rubrik: Archiv

Fahrradunfall
Eisenhüttenstadt (OSF) - Am 01.04.15, gegen 08:10 Uhr, befuhr eine 50- jährige Frau mit ihrem Fahrrad, aus Richtung Karl- Marx- Straße kommend, den Radweg in der Beeskower Straße. Als sie von dort nach rechts in die Fährstraße abbiegen wollte, streifte sie ein hinter ihr fahrender Radfahrer. Die Frau kam zu Fall und verletzte sich schwer. Der Unfallverursacher der auch gestürzt war, verließ, nachdem er aufgestanden war, den Unfallort in Richtung Bahnhof. Die Verletzte wurde von Rettungskräften ins Krankenhaus gebracht. Die Beamten, welche den Unfall aufnahmen, stellten das Fahrrad zur Eigentumssicherung beim Arbeitgeber der Frau unter.

Weitere Meldungen aus dieser Rubrik

Arbeitslosigkeit geht zurück

Arbeitslosigkeit geht zurück Eisenhüttenstadt (OSF) Die Zahl der Arbeitslosen ist in Eisenhüttenstadt im... [zum Beitrag]

Neue Bestimmungen

Neue Bestimmungen LOS (OSF) - Zum 1. April 2015 treten neue Bestimmungen für Kurzzeitkennzeichen in... [zum Beitrag]

10 Jahre ELKADI

Eisenhüttenstadt (OSF) Das Eisenhüttenstädter Gesangstrio "ELKADI" wird 10... [zum Beitrag]

Ministerpräsident zieht Bilanz

Ministerpräsident zieht Bilanz Potsdam (OSF) - Ministerpräsident Dietmar Woidke sieht die Entscheidung... [zum Beitrag]

Kleinvermieter befragt

LOS (OSF) -Der Landkreis Oder-Spree ist derzeit bei sich einen Überblick über... [zum Beitrag]

Aprilscherz

Aprilscherz Eisenhüttenstadt (OSF) Die Meldung vom 01. April, dass die Stadtverwaltung das ehemalige... [zum Beitrag]

Hochwasserkonferenz

Potsdam (OSF) Das Landesamt für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz lädt... [zum Beitrag]

Rasenmäher aus Stadion gestohlen

Rasenmäher aus Stadion gestohlen Eisenhüttenstadt (OSF) - Am 26. März erhielt die Eisenhüttenstädter... [zum Beitrag]

"erhebliche Herausforderung"

"erhebliche Herausforderung" Potsdam (OSF) - Die Tarifrunde 2015 im öffentlichen Dienst ist... [zum Beitrag]